Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Glanzlichter | 14. Dezember 2021 | Meinhard Eiter

Der Fluch der Kekse

Der Fluch der Kekse
Feedback geben
REDAKTION
Imst Landeck Reutte Telfs  Meinhard Eiter
Artikel teilen
Artikel teilen >
Liebe Freunde der ausgewogenen Ernährung!

In meinem persönlichen Umfeld hat sich in Sachen Essgewohnheiten in jüngster Vergangenheit viel verändert. Immer mehr Freunde und Verwandte verzichten auf tierische Produkte. Vegetarisch und Vegan ist angesagt. Dabei gehe es, wie man mir sagt, nicht nur um Kalorien und Übergewicht. Wer auf Fleisch und Milchprodukte verzichtet, der verspüre mehr Energie und Lebensfreude. Auch ich bin daran interessiert. Und esse seit einiger Zeit viel Gemüse und Obst. Aber auf meine geliebte Tiroler Marend mit Speck und Käse mag ich nicht verzichten. Getrübt wird mein kulinarisches Vergnügen freilich immer öfter durch kritische Blicke und neckische Sticheleien meiner geliebten Frau. Glaubst du, dass dir das gut tut? Isst du schon wieder Brot? Weißt du, dass für dich als Diabetes-2-Typ die Kohlehydrate nicht das Beste sind? Immer öfter höre ich Fragen wie diese, obwohl ich eigentlich mein Gewicht gar nicht so schlecht unter Kontrolle habe. Und selbst meine Blutwerte sind für mich durchaus akzeptabel. Und das, obwohl ich mir manchmal zu einem guten Essen gerne ein Bierchen oder ein gutes Glas Rotwein gönne. Aber gesellschaftspolitisch gerate ich mehr und mehr ins Abseits. Da tut es gut, wenn die anderen ebenfalls manchmal schwach werden. So backte Margit auch heuer wieder Kekse. Entgegen ihren sonstigen Prinzipien mit reichlich Zucker. Ich habe schon freudvoll zugelangt. Und dabei offensichtlich wieder nicht alles richtig gemacht. Die Kekse seien eigentlich für Weihnachten. Und wenn die Kinder und Enkel kommen, sollen die nicht schon alle gegessen sein. So stechen alte Traditionen die modernen Lebensgewohnheiten. Übrigens: Ich verzehre, um Konflikte zu vermeiden, mittlerweile ganz viel Mandarinen und Orangen!

Meinhard Eiter
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Völs Silz Zukunft Wohnen Polling SV Telfs Günther Platter Seefelder Plateau Telfs Fußball Kapellengeschichte Museumsverein des Bezirkes Reutte Ischgl Polling Reutte Feuerwehr Musical Mario Greil Glenthof Tennis Werner Friedle Ausgabe Imst Landeck TschirgArt Jazzfestival So war es früher Haiming Kaunertal
Nach oben