Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Glanzlichter | 7. Dezember 2021 | Meinhard Eiter

Die Macht der Kinder

Die Macht der Kinder
Feedback geben
REDAKTION
Imst Landeck Reutte Telfs  Meinhard Eiter
Artikel teilen
Artikel teilen >
Liebe Freunde der Familienplanung!

Es gibt für uns Menschen kein schöneres Geschenk als die Geburt eines Babys. So ein unschuldiges kleines Wesen verändert nicht selten unsere Sicht auf viele Dinge, die uns bisher wichtig waren. Macht, Geld, Beruf, Einfluss und dergleichen relativieren sich, wenn ein Neugeborenes hilflos schreit oder in die Hose macht. Da wird die Fürsorge zur wichtigsten Sache auf dieser Welt. Diese Erkenntnis hat jetzt auch unser Altkanzler Sebastian Kurz gewonnen. Der einstige politische Wunderknabe, der in unserer Republik eine noch nie dagewesene Karriere gestartet hatte, machte nun einen radikalen Schlussstrich und legte alle seine öffentlichen Ämter nieder. Kurz darauf folgte ihm sein Freund, Finanzminister Gernot Blümel, der ebenfalls erst kürzlich Vater eines Sohnes wurde. Auch er möchte sich jetzt verstärkt um seine junge Familie, seine Frau und die beiden Kinder, kümmern. Diese rührende Geschichte stimmt uns nachdenklich. Macht es Sinn, wenn junge Männer noch bevor sie Kinder zeugen, bereits hohe Ämter im Staat bekleiden? Sollten unsere Volksvertreter nicht zuerst die kleinste Zelle unserer Gesellschaft kennen lernen, um das dort und daraus Erlernte im großen Gefüge zum Wohl der Allgemeinheit anzuwenden? Besagte Herren hatten zweifellos große Erfolge. Die Machtübernahme der Volkspartei und letztlich unseres Landes kam überfallsartig und schnell. Mit jugendlichem Elan. Und neuen Methoden wie der sogenannten Message Control. Verkündet wurde, was beim Volk gut ankommt. Widerrede war weniger erwünscht. Das schien einer Mehrheit in unserem Lande gut zu gefallen. Ob die Buben von Sebastian und Gernot auch so folgsam sind, wird sich weisen. Wenn sie den Siegeswillen ihrer Väter erben, wird es spannend!

Meinhard Eiter
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Glenthof Fußball Feuerwehr Silz Tennis TschirgArt Jazzfestival Zukunft Wohnen Polling SV Telfs Museumsverein des Bezirkes Reutte Völs So war es früher Polling Kaunertal Haiming Landeck Ischgl Günther Platter Telfs Kapellengeschichte Werner Friedle Ausgabe Imst Reutte Seefelder Plateau Musical Mario Greil
Nach oben