Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Glanzlichter | 8. August 2022 | Meinhard Eiter

Gummireifen statt Bretter

Gummireifen statt Bretter<br />
Feedback geben
REDAKTION
Imst Landeck Reutte Telfs  Meinhard Eiter
Artikel teilen
Artikel teilen >
Liebe Freunde des alpinen Freizeitvergnügens!
Jetzt ist die Katze also aus dem Sack. Der designierte Tiroler Landeshauptmann Anton Mattle verkündete im Vorfeld der Landtagswahlen das Aus für den Sommerskilauf. Die Wirtschaftspartei verabschiedet sich damit von einer heiligen Kuh. Der selbst aus einer Skiregion kommende Landesrat beugt sich den nackten Fakten des Klimawandels. Immer noch stärker schmelzende Gletscher machen den Wintersport an warmen Tagen zum Schnee von gestern. Das ist für uns Einheimische gar keine so schlechte Nachricht. Denn bei der derzeitigen Teuerung verzichten ohnehin immer mehr Leute auf kostspielige Sportgeräte. Da ist die Badehose natürlich eine leistbare Alternative zu Skiern oder Snowboards. Auch ein Bikini ist weit billiger als ein Skianzug. Die Betreiber von Seilbahnen müssen dabei nicht um ihre Zukunft bangen. Denn der Trend zum Mountainbiken und Bergwandern belebt seit Jahren unseren Tourismus von Frühling bis Herbst. Jetzt geht es darum, diesen Klimawandel intelligent in neue Unternehmensmodelle überzuführen. Statt Skifabriken werden die Hersteller von E-Bikes ihre Umsätze erhöhen. An Stelle von Lederhosen, karierten Hemden und Kniestrümpfen werden modische Outfits das Wandern „sexy“ machen. Einen derartigen Imagewandel hat die ÖVP ja erst jüngst vollzogen, als sie mit einem Farbwechsel von Schwarz auf Türkis „kurz-zeitig“ einen Höhenflug inszenierte. Vergessen hat man dabei – neben dem politischen Anstand – auch die Entsorgung antiquierter Politiker wie den ewig gestrigen Polterer Franz Hörl. Der Volkspartei täte es gut, den Zillertaler Liftkaiser als Schnee von gestern abzuschmelzen. Die Pitztaler haben mit ihrem Nein zur Lift-Ehe mit den Ötztalern hier schon mal mit dem Zaunpfahl gewunken!
Meinhard Eiter



 
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
freiwilligenarbeit Tag der offenen Tür Zusammenarbeit Ausbildung So war es früher unbedingteGeldstrafe Österr. Vizemeister Landtagswahl vor 80 Jahren Wasserkraft künstlerischer Leiter Gregor Bloéb Peter Linser Pfunds Werner Friedle Jubiläum Fußball Zweigverein Tennis Telfs bedingte Haftstrafe Zams Chronik Tiroler Volksschauspiele ladinische Ensemble „Ganes“ Gebietsliga West Landeck
Nach oben