Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Kultur | 8. Feber 2021 | Barbara Heiss

Die Museumspforten sind wieder geöffnet

Die Museumspforten sind wieder geöffnet
Das Stuiben-Nannele wurde für die Ausstellung extra vom Stuibenfall ins Turmmuseum geholt. Fotos: Ötztaler Museen
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst Turmmuseum Oetz Stuibenfall
Artikel teilen
Artikel teilen >

Turmmuseum in Oetz zeigt Stuibenfall-Ausstellung

Nur kurze vier Tage konnte das Oetzer Turmmuseum Kunstbegeisterten die neue Ausstellung „Der Stuibenfall. Kulturgeschichte eines Naturdenkmals“ zeigen, ehe die Türen des Museums aufgrund des neuerlichen Lockdowns geschlossen werden mussten. Ab Donnerstag, dem 11. Februar, kann die Sonderausstellung nun wieder von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr besucht werden.
Von Barbara Heiss

Die Stuibenfall-Austellung erstreckt sich über zwei Museums-Etagen und setzt auf einen vielseitigen Zugang zum Thema: Ein Streifzug durch die Kunstgeschichte des Wasserfalls findet ebenso Platz wie moderne, kritische Zugänge, repräsentiert in Form zweier Kunstwerke der jungen Tiroler Künstler Hannah Philomena Scheiber und Richard Schwarz. Auch die bewegte Geschichte rund um die Nutzung des Stuibenfalls ab Mitte des 20. Jahrhunderts wird thematisiert: Der Kampf der Bevölkerung gegen die Nutzung des Wasserfall-Wassers für Elektrizitätszwecke etwa oder die emotionalen Diskussionen rund um die Stahltreppe, die seit sechs Jahren für eine sicherere und bequemere Erreichbarkeit des Naturdenkmals sorgen soll. Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, sorgt das Team der Ötztaler Museen für die geltenden Hygiene-Maßnahmen, Ausgerüstet mit einer FFP2-Maske können Besucher auch weiterhin die Eintrittspreise in den Ötztaler Museen frei wählen. 
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
illegale Freizeitwohnsitze Völs ausgeglichene Budget vulgo Jendl Hansl Seefeld Architektenwettbewerb zweigleisiger Ausbau ÖVP Zunftbruderschaft St. Josef Hochoetz Roppen Österreichische Hallenmeisterschaft Tiroler Volksschauspiele Ischgl Christoph Nix Kematen Telfs Zunftfeier Fasnacht Corona Zuderer Ausgabe Imst Inzing Rodeln ÖBB
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.