Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | So war es früher | 18. Jänner 2021 | Manfred Wegleiter, Chronist

So war es früher – Ausgabe Imst (KW03/2021)

So war es früher – Ausgabe Imst (KW03/2021)
Foto: Chronik Haiming/A. Kugler, München
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Imst  Manfred Wegleiter, Chronist
Artikel teilen
Artikel teilen >
Die steilen Hänge in Gwiggen am Haimingerberg waren alljährlich Schauplatz einer besonderen Szenerie, dann nämlich, wenn kostbare Erde auf die schmalen Äcker der Bergbauern aufgetragen werden musste, um die Verluste durch Erosion und „Abrollung“ auszugleichen.
ie ganze Familie war bei dieser mühevollen Arbeit gefordert. Die Kinder fassten die Erde in Körbe, die von den Männern ausgebracht wurden. Bis zu 50 Kilogramm schleppten die Bauern auf ihren Rücken. Die Frauen waren meist für die gleichmäßige Verteilung der Erde mit Rechen zuständig. Ähnlich mühsam gestaltete sich die Düngung der Äcker und Wiesen. Auch bei dieser Tätigkeit musste der Mist vom Wirtschaftsgebäude mit „Grotten“ oder Körben zu den jeweiligen Feldstücken geführt oder getragen werden. Das Foto zeigt Bergbauern beim Erdauftragen am Bichl in Gwiggen im Jahre 1964. Im Bild: Fritz Prantl, Heinrich Plattner, Regina Haslwanter, im Hintergrund Hans Prantl (v.l.)
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ÖBB-Kundenservice Wolfgang Klien Marktgemeinde Reutte Wirtschaftskammer Reutte Zirl Ötzerau Sautens Zwölferspitze Stefan Weirather Landeck nordische Ski-WM Bürgermeister Günter Salchner Österreichisches Bundesheer Mahnwache Wohnanlage ÖBB „Gustl“ landwirtschaftliches Auslandspraktikum Wirtschaftsbund Reutte Telfs Bürgermeister Alois Oberer Zams Ausgabe Imst Wolfgang Haas Ausgabe Reutte
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.