Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | So war es früher | 8. März 2021 | Manfred Wegleiter, Chronist

So war es früher – Ausgabe Imst (KW10/2021)

So war es früher – Ausgabe Imst (KW10/2021)
Foto: Chronik Haiming
Feedback geben
REDAKTION
Imst  Manfred Wegleiter, Chronist
TAGS
Ausgabe Imst Karl Kapeller Wilfried Stigger Eduard Wallnöfer
Artikel teilen
Artikel teilen >
Am 29. September 1968 wurde das neue Haiminger Gemeindehaus eingeweiht.
Noch unter Bürgermeister Karl Kapeller wurde das Projekt „Gemeindehaus neu“ in Angriff genommen, vollendet wurde es unter dessen Nachfolger Wilfried Stigger. Im Beisein von Landeshauptmann Eduard Wallnöfer wurde das neue Gemeindehaus an der Siedlungsstraße Nr. 2 von Pfarrer Karl Bader eingeweiht. Für die ganze Gemeinde ein besonderer Tag – auch für die Schützen, die wie die Musikkapelle im Kellergeschoss neue Räumlichkeiten beziehen konnten. Sie veranstalteten am neuen Zimmergewehrstand auch gleich einen „Promi-Wettkampf“. Im Anschluss daran wurde im Schützenlokal ausgiebig gefeiert. Im Bild zu sehen sind die Schützenkameraden Josef Bair, Max Wegleiter, Adolf Auer, Karl Fux, Leo Kopp und Josef Schiechtl (v.l.).
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Lechtal Ötztal Seefeld Reutte Josef Geisler Tourismus Ausstellung Landeck Tiroler Volksschauspiele ÖFB-Cups großer Wegerich Sautens ÖVP Bezirk Imst Zirl-Inzing So war es früher Telfs Internationaler Feuerwerbewerb Ökologisierung St. Leonhard im Pitztal Kapellengeschichte Chronik Ausgabe Imst Vernissage Ischgl Zusammenschluss Pitztal und Ötztal
Nach oben