Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | So war es früher | 19. April 2021 | Manfred Wegleiter, Chronist

So war es früher – Ausgabe Imst (KW16/2021)

So war es früher – Ausgabe Imst (KW16/2021)
Foto: Steiner/Chronik Haiming
Feedback geben
REDAKTION
Imst  Manfred Wegleiter, Chronist
TAGS
Ausgabe Imst Sautens Pitztal Haiming Kappl
Artikel teilen
Artikel teilen >
Dieses Bild wurde im Jahre 1932 anlässlich der Goldenen Hochzeit des Ehepaares Josefa und Leo Eiter von Fotograf Steiner (Sautens) aufgenommen.
Leo Eiter wurde am 6. März 1856 in Zaunhof/Pitztal geboren und heiratete am 25. April 1882 Josefa Neururer vom Piller. Wie sein Vater Johann schlug auch Leo die Lehrerlaufbahn ein. Als junger Lehrer wirkte er in St. Walburg im Ultental, später zog er mit seiner Familie nach Haiming, wo er 45 Jahre als Lehrer, Organist und in verschiedensten anderen ehrenamtlichen Funktionen wirkte. Sein Sohn Leo junior war ein bedeutender Komponist, Professor, Organist und Chorleiter, der zum Ehrenbürger von Kappl ernannt wurde. Leo Eiter starb am Neujahrstag 1946. Im Kreis der Gäste sind auf dem Foto neben Familienangehörigen und Bekannten auch der damalige Haiminger Bürgermeister Josef Stigger „Hiasls“ (dritte Reihe von unten ganz links) und neben diesem der damalige Schulleiter Rudolf Zobl zu sehen. Äußerst rechts neben dem Jubelpaar sitzt der Komponist Leo Eiter junior.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Fußball Fließ Arzl So war es früher Wolfgang Winkler Landeck Ausgabe Reutte Telfs Ausstellung Zams Ried Sautens Cäcilienfeier Werner Friedle Gemeinde Nesselwängle Peter Linser Gramais Tiwag Nassereith Imst Chronik Venet Bahn Kraftwerk Kaunertal „Von der Hochalm zum Lehrerpult“
Nach oben