Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | So war es früher | 20. Dezember 2021 | Manfred Wegleiter, Chronist

So war es früher – Ausgabe Imst (KW51/2021)

So war es früher – Ausgabe Imst (KW51/2021)
Foto: Privatarchiv Nadine Kunath
Feedback geben
REDAKTION
Imst  Manfred Wegleiter, Chronist
TAGS
Haiming Ausgabe Imst
Artikel teilen
Artikel teilen >
Die Aufnahme zeigt Agnes und Arnold Habicher mit ihren Kindern Richard, Rupert und Hilda (Sohn Hermann wurde erst später geboren) vor ihrem Haus an der heutigen Kreuzstraße in Haiming.
Arnold war Schneidermeister und wurde am 7. Mai 1904 in Pfunds als Sohn des Johann Josef Habicher und der Maria Wachter geboren. Mit seiner Gattin Agnes geb. Mair (9. Oktober 1903 bis 29. August 1962) hatte er vier Kinder: Richard, Rupert, Hilda und Hermann. Die Familie erlitt zwei schwere Schicksalsschläge: Rupert verunglückte im Jahre 1939 im Haiminger Dorf, Hilda 1947 beim Blumen pflücken auf dem Simmeringer Almsteig. Nach dem Tod seiner Gattin heiratete Arnold am 29. Jänner 1964 in zweiter Ehe die Paula Bader, Schwester des Haiminger Pfarrers Karl Bader. Gemeinsam kümmerten sie sich dann viele Jahre um die Belange der Pfarrkirche, Arnold als Mesner, Paula als Pfarrhaushälterin. Anrold Habicher starb am 12. August 1984, Paula verbrachte ihren Lebensabend im Haus ihres Gatten, die letzten Jahre im Haus Elisabeth in Silz – sie starb am 1. November 2007. 
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
gesticktes Mieder „KIWI“-Medaille Gemeinde Eishockey Landeck häusliche Gewalt das Heim am Wiesenweg Lumagica Ehrenberg Tiwag Telfs Günter Salchner weibliche Festanzug Peter Linser Werner Friedle Ötztaler Feuerteufel Cäcilienfeier Kraftwerk Kaunertal Imst So war es früher gefallener Krieger Nikolaus Ötztaler Arche Georg Dornauer Österreichisches Bundesheer Ausgabe Reutte
Nach oben