Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

Silzbulls mit Auftaktsieg in Kufstein

Brabec-Team holt vollen Erfolg zum Meisterschaftsstart

Erstes Spiel, erster Sieg! Den Silzbulls gelang gleich zum Auftakt in die neue Tiroler Eishockey Liga ein Start nach Maß, das Team von Trainer Jaroslav Brabec besiegte auswärts die Kufstein Dragons II knapp mit 2:1 (0:0, 0:1, 2:0).
7. November 2023 | von Albert Unterpirker
Silzbulls mit Auftaktsieg in Kufstein<br />
Denis Mujagic sorgte in Kufstein für’s Game Winning Goal. RS-Foto: Unterpirker
Von Albert Unterpirker

Das kesselt! Silz zeigt schon im ersten Spiel, aus welchem Holz die Bullen heuer geschnitzt sind, denn in einer engen Kiste sichern sich die Oberländer in der Festungsstadt die ersten drei Punkte. Zwar mussten die Schützlinge von Neo-Trainer Jaroslav Brabec im zweiten Drittel einem Rückstand hinterherlaufen, Denis Mujagic und Co. bewiesen aber Kämpferherz, und drehten die Partie im Schlussabschnitt. René Krumpl gelang zu Beginn des letzten Durchgangs ein Shorthander, Mujagic setzte dann den Schlusspunkt (GWG). Die Stimmung war nach der Partie in der Kabine dementsprechend ausgelassen. „Es war ein schweres Spiel“, blickt Jaroslav Brabec zurück, „und wir haben beim Gegentor ein bisschen Pech gehabt, ein billiges Tor kassiert.“ Im letzten Drittel stellte Brabec um, damit fanden die Gäste noch besser in die Partie. „Das war dann die richtige Aufstellung“, sagt der Coach, der u. a.
besonders von der „super Torhüter-Leistung“ (Florian Weratschnig, Anm.) angetan war. Außerdem: „Die Jungs haben von der ersten bis zur letzten Sekunde gekämpft, und sich diesen Sieg verdient!“ Wie auch immer das erste Heimspiel lautet, ob gegen Wattens (noch unsicher wegen der Wetterlage), oder gegen Ehrwald: „Das wird für mich etwas Besonderes, nach so langer Zeit wieder in Silz zu spielen. Ich erwarte mir von den Jungs wieder eine gute Leistung und hoffe auf viele Zuschauer, die unsere Mannschaft unterstützen kommen.“

SCORPIONS. Übrigens: Die Imster Scorpions steigen am Dienstag, 21. November, im Hockey Cup Tirol ein, wenn sie auswärts bei Torpedo antreten müssen. Das erste Heimspiel soll am 8. Dezember in Imst über die Bühne gehen, Gegner wird dann Götzens sein. Das erste Heim-Training der Scorpions soll bereits diese Woche in der Imster
Eisarena stattfinden.
Silzbulls mit Auftaktsieg in Kufstein<br />
Silz (gelb) holte gegen Kufstein II (blau) zum Auftakt einen Sieg. RS-Foto: Unterpirker

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.