Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Wirtschaft | 23. Juni 2020 | Barbara Heiss

Konstant unter Top 10

Konstant unter Top 10
Freuen sich stellvertretend für alle 162 Mitarbeiter über das hervorragende Ergebnis beim Sparkassen-Award: Sparkasse Imst Vorstand Mario Kometer, Sandra Wachter, Michaela Juen, Christoph Meze, Armin Wilhelm, Katja Grüner und Vorstand Markus Scheiring (v.l.) Foto: Sparkasse Imst/Mathias Brabetz
Feedback geben
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst Sparkasse Imst Mario Kometer Markus Scheiring
Artikel teilen
Artikel teilen >

Sparkassen-Award: Sparkasse Imst wieder erfolgreich

Bereits zum siebten Mal in Folge konnte die Sparkasse Imst beim Sparkassen-Award in ihrer Ranggruppe gewinnen. Im Gesamtklassement aller österreichischen Sparkassen verbesserten sich die Oberländer mit Platz fünf um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt sich auch eine beeindruckende Serie fort: Seit 2013 liegt die Sparkasse Imst immer unter den Top 10.
Von Barbara Heiss

Alle 57 selbstständigen Sparkassen des Landes messen sich jedes Jahr in diesem internen Ranking – die Auszeichnung erhalten Institute, die durch eine positive Entwicklung im Privat- und Kommerzkundengeschäft, hohe Kundenzufriedenheit und erstklassige betriebswirtschaftliche Kennzahlen punkten. Die Sparkasse Imst schaffte es dabei zum siebten Mal in Folge mit dem fünften Rang unter die Top 10. Genauso oft konnte sie bereits in ihrer Ranggruppe den ersten Platz holen. „Es bedeutet uns sehr viel, dass wir erneut im absoluten Spitzenfeld der heimischen Sparkassen liegen. Das bestätigt unsere Kontinuität auf sehr hohem Niveau. Vor allem unsere fachlich bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen für diesen Erfolg verantwortlich. Gemeinsam arbeiten wir für unsere Region und für die Menschen, die hier leben. Das Ergebnis bestätigt unseren eingeschlagenen Weg“, erklären die Vorstände der Sparkasse Imst, Mario Kometer und Markus Scheiring. Zur Sparkasse Imst gehören in den Bezirken Imst und Landeck insgesamt 15 Niederlassungen mit rund 160 Beschäftigten. „Jede unserer Kundeninnen und jeder unserer Kunden befindet sich in einer anderen Lebenssituation und einem anderen Umfeld. Daher hat für uns die persönliche und individuelle Betreuung oberste Priorität“, verdeutlicht Vorstand Mario Kometer.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Glenthof Günther Platter Ausgabe Imst silberne Medaille Silz Telfs Ischgl Ehrungen Landeck Benedikt Lentsch Kaunertal Bezirk Reutte Polling So war es früher ÖGK Werner Friedle Tennis kognitive und körperliche Beeinträchtigungen Kematen Feuerwehr iMstrumental Haiming Völs Stefan Weirather TschirgArt Jazzfestival
Nach oben