Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Wirtschaft | 10. Mai 2021 | Barbara Heiss

Lehrling des Monats

Lehrling des Monats
Bei der Lehrlingsauszeichnung: Arbeits- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader, „Lehrling des Monats April 2021“ Lea Frischmann und Eva Maria Knabl (v.l.), Chefin des Gundolf Wohlfühlhotels Foto: Land Tirol/Gerzabek
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Imst Barbara Heiss
TAGS
Ausgabe Imst Lea Frischmann Karrösten Beate Palfrader Gundolf Wohlfühlhotel in St. Leonhard
Artikel teilen
Artikel teilen >

Lea Frischmann von Landesrätin Beate Palfrader ausgezeichnet

Lea Frischmann aus Karrösten darf sich ab sofort „Lehrling des Monats April 2021“ nennen. Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader überreichte bei einem Auszeichnungstermin im Hotel persönlich, unter Einhaltung der aktuellen Covid-Sicherheitsvorgaben, die Glastrophäe und die Urkunde an den engagierten Lehrling.
Von Barbara Heiss

Lea Frischmann absolviert eine Lehre zur Hotelkauffrau im dritten Lehrjahr im Gundolf Wohlfühlhotel in St. Leonhard. Sie hat zudem die erste Fachklasse der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und wird vom Betrieb besonders für ihre Verlässlichkeit, Kollegialität, Pünktlichkeit und ihren Fleiß gelobt.  „Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich im Rahmen der Lehrlingsauszeichnung des Landes Tirol so tüchtige junge Leute wie Lea Frischmann kennenlernen darf. Tirol braucht engagierte Fachkräfte, um als attraktiver Bildungs- und Wirtschaftsstandort auch in Zukunft an vorderster Stelle zu stehen. Mit dieser Auszeichnung wollen wir den Lehrlingen unsere Wertschätzung zeigen und ihre Leistungen für unser Land Tirol und die Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen, um noch mehr junge Menschen für unsere Fachkräfteoffensive zu gewinnen“, erklärte die Landesrätin bei der Auszeichnungsübergabe. 

AKTIV UND ENGAGIERT. Auch in der Freiwilligenarbeit ist die junge Karrösterin aktiv: Sie absolvierte die Ausbildung zur Rettungssanitäterin und ist beim Roten Kreuz aktiv. Lea ist zudem Ausschussmitglied der Landjugend und Sportunion Karrösten sowie Mitglied des Fußballklubs Sagl-Bar und der Musikkapelle Karrösten. „Das Land Tirol braucht gute Fachkräfte. Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen“, betont Beate Palfrader und erklärt: „Die Auszeichnung ‚Lehrling des Monats‘ wird für besondere Leistungen am Arbeitsplatz und in der Berufsschule sowie besonderes gesellschaftliches Engagement
vergeben.“
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
leistbarer Wohnraum Götzens Putzenwald ÖBB Ausgabe Imst Zirl Bär Plansee Group Silz Eröffnung Zirls SP-Bürgermeister Thomas Öfner Liste Fritz Wolf Ötztal Ötztal Tourismus Zirler SP-Bürgermeister Thomas Öfner Wenns neues Team Gedenkstätte Prutz Bezirk Reutte Pitztal SS-Totenkopf-Infanterie Haiming sozialdemokratischer Gemeindevertreterverband
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.