Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Imst | Wirtschaft | 5. November 2021 | Martin Grüneis

Wo Kreativität ein Zuhause hat

Wo Kreativität ein Zuhause hat
Im Bild: Firmen- und Zeitungs-Gründer Erika und Kurt Egger (vorne v.l.) mit Werner Markl (Agenturleiter Atelier Egger), Walter Haid (Marketingleiter Raiffeisen Bezirk Imst) Barbara Lott (seit 30 Jahren Grafik Design Atelier Egger) und Direktor Christian Seiser (Bankstellenleiter Raiffeisenbank in Imst und Tarrenz) (hinten v.l.) Foto: Atelier Egger/Grüneis
Feedback geben
REDAKTION
Imst Martin Grüneis
TAGS
Ausgabe Imst Atelier Egger Raiffeisenbank Kurt Egger Walter Haid Christian Seiser Erika Egger
Artikel teilen
Artikel teilen >

Von Beginn an eine harmonische Partnerschaft: Raiffeisenbank gratuliert „Atelier Egger“ zum 45-Jahr-Jubiläum

WIE ALLES BEGANN. Im Auftrag seines damaligen Dienstgebers besuchte Kurt Egger im Jänner 1974 einen Kurs für Jung-Journalisten in Wien. Bis Ende 1976 war er dann als Redakteur beim damaligen Imster Bezirksblatt der Bezirkshauptmannschaft tätig. Erika Egger (anno dazumal noch Winkler) gründete derweilen im Oktober 1976 das „Atelier E“. Damit nahm eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte ihren Lauf, die nun ganze 45 Jahre anhält.
Zunächst befand sich die „Kreativwerkstatt“ im ersten Stock des Raiffeisen-Gebäudes am Stadtplatz Imst. Unter anderem wurden dort Inserate für eben jenes Bezirksblatt gestaltet, für das Kurt Egger tätig war. Das „Atelier Egger“ unterstützt seine Kunden seit jeher mit einfallsreichen und effizienten Ideen rund um Werbung. Namhafte Unternehmen und Institutionen, wie etwa die Tirol Werbung und die Stadtgemeinde Imst, setzten bereits auf die Kompetenzen der Imster Werbeagentur. Seit der Gründung wurden natürlich auch viele junge Unternehmer unterstützt. Der zweite Firmenstandort befand sich dann im sogenannten „Untermarkter Kühlhaus“ – gegenüberliegend vom heutigen Verlagshaus in der Postgasse. Ein weiterer wichtiger Meilenstein war die Herausgabe der Oberländer RUNDSCHAU (Tochterunternehmen des „Atelier Egger“) im Jahr 1978. Heute zählt die Wochenzeitung zu den bedeutendsten Medien im Tiroler Oberland. Im Übrigen zeigte sich auch hier wieder die starke Partnerschaft zwischen der Familie Egger und der Raiffeisenbank. Das Geldinstitut war prominent auf der Titel- und Rückseite der ersten Ausgabe vertreten.

EHRLICH. EFFIZIENT. EINFALLSREICH. Nach wie vor überzeugt das „Atelier Egger“ mit kreativen Ideen und passgenauen Marketing-Lösungen. Seit der Gründung im Jahr 1976 hat sich selbstverständlich auch einiges verändert. So beschränken sich die Leistungen der Imster Werbeagentur längst nicht mehr nur auf den Bereich Print. Kunden werden etwa auch bei der Erstellung einer Webseite unterstützt. Ob Web, Beschriftungen oder Grafikdesign – das Team rund um Agenturleiter Werner Markl und Kreativ-Mastermind Barbara Lott überzeugt durch eine persönliche Beratung, professionelle Gestaltung und sorgfältige Umsetzung. Um im Print und Online-Bereich  passgenaue, einfallsreiche Lösungen entwickeln zu können, braucht es freilich dementsprechende Räumlichkeiten. Das Team des „Atelier Egger“ darf sich jedenfalls seit Kurzem über ein neues, modern gestaltetes Büro samt Besprechungsraum freuen. In diesem macht das Arbeiten noch mehr Spaß und so dürfen sich Kunden auch in Zukunft auf eine ehrliche, effiziente sowie einfallsreiche  Betreuung in Sachen Werbung freuen. Der langjährige Partner „Raiffeisenbank“ machte sich in Form von Walter Haid (Marketingleiter) und Direktor Christian Seiser bereits ein Bild von der neuen „Kreativwerkstatt“ und beglückwünschte die Familie Egger zu diesem erfolgreichen Projekt.

Anzeige
Wo Kreativität ein Zuhause hat
Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für Kreativität und ausführliche Beratungen. Foto: Atelier Egger/Grüneis
Wo Kreativität ein Zuhause hat
Im ersten Stock des Raika-Gebäudes befand sich einst das erste Büro des „Atelier E“. Foto: Atelier Egger/Grüneis
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Günther Platter Völs Kaunertal Ausgabe Imst Glenthof Museumsverein des Bezirkes Reutte Landeck Mario Greil Kapellengeschichte SV Telfs So war es früher Seefelder Plateau Reutte Polling TschirgArt Jazzfestival Zukunft Wohnen Polling Fußball Feuerwehr Silz Werner Friedle Telfs Tennis Haiming Ischgl Musical
Nach oben