Kirchmair neuer BH-Chef

LH Günther Platter (r.) überreichte BH Michael Kirchmair offiziell das Dekret und wünscht viel Erfolg für die zukünftigen Aufgaben. Foto: Land Tirol/ Brandhuber

Birgitzer übernahm nun die Agenden von Herbert Hauser

Wechsel an der Spitze der BH Innsbruck-Land: Michael Kirchmair hat am Montag vergangener Woche bei einem Festakt im Landhaus offiziell die Agenden von seinem Vorgänger Herbert Hauser übernommen, der sich mit 1. Juli in den Ruhestand verabschiedete.

„Michael Kirchmair geht mit Leidenschaft, hervorragender fachlicher Kompetenz und ausgesprochenem Verantwortungsbewusstsein an Themen und Aufgaben heran. Ich bin mir sicher, dass mit Michael Kirchmair als Bezirkshauptmann auch weiterhin erfolgreiche Jahre auf den Bezirk Innsbruck-Land beziehungsweise seine Bezirkshauptmannschaft warten“, ist LH Günther Platter von den Qualitäten des neuen Bezirksamtsleiters überzeugt. Der Landeschef bedankt sich auch bei Kirchmairs Vorgänger Herbert Hauser: „Ich danke Hauser für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Wir haben viele Projekte umgesetzt, Herausforderungen gemeistert und gemeinsam neue Wege beschritten. So ist die BH Innsbruck-Land heute Vorreiter in Sachen One-Stop-Shop geworden: Sie bietet den Bürgerinnen und Bürgern einen umfangreichen Service – mobil und digital. Diese Entwicklung wird sich auch künftig fortsetzen“, so LH Platter.

KIRCHMAIR: „DIE ARBEIT FÜR DIE BÜRGER STETS IM FOKUS!“ Michael Kirchmair, der aus Birgitz stammt, begann seine Laufbahn beim Land Tirol in der Wasserrechtsabteilung, wechselte später in die Abteilung Bau- und Raumordnung und war seit September des Vorjahres als stellvertretender Büroleiter von LH Platter tätig. Bis zum Jahr 2010 war er zudem Vizebürgermeister von Birgitz. „Für mich stehen die laufende Verbesserung und Erweiterung der Serviceleistungen für unsere Bürger im Bezirk im Vordergrund. Gemeinsam mit allen engagierten Mitarbeitern der Bezirkshauptmannschaft Innsbruck-Land werde ich die Aufgaben im Dienste der Bevölkerung nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen. Ich bedanke mich für das Vertrauen der Tiroler Landesregierung und freue mich auf meine neue Aufgabe“, so der neu bestellte Bezirkshauptmann Kirchmair. Auch Landesamtsdirektor Herbert Forster begrüßt die Amtsübernahme: „Mit Michael Kirchmair ist ein motivierter und kompetenter Nachfolger von BH Hauser im Amt. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“