Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Kultur | 21. Juni 2021 | Von Irmgard Pfurtscheller

Die Farbe Bunt

Die Farbe Bunt<br />
Künstlerin Myriam Hann strahlt mit ihren Bildern um die Wette. RS-Foto: Pfurtscheller
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Landeck  Von Irmgard Pfurtscheller
TAGS
Myriam Hann Fließ
Artikel teilen
Artikel teilen >

Fließ: „Lieblingsfarbe“ von Myriam Hann im Weißen Kreuz

Die Räumlichkeiten im Kulturgasthaus Weißes Kreuz in Fließ tragen derzeit ein buntes Kleid. Bei der ersten Ausstellung in ihrer Heimatgemeinde präsentiert Myriam Hann eine Auswahl ihrer „Lieblingsfarbe“.
Von Irmgard Pfurtscheller

Eröffnet wurde die Ausstellung vom Obmann des Museumsvereins Dr. Walter Stefan, der sich sehr über die erste Kulturveranstaltung nach langer Zeit freute. Die Eröffnung im kleinen Rahmen fand am Dorfplatz vor dem Gasthof Weißes Kreuz statt, musikalisch umrahmt von der Familienmusik Hann. Die Besucher, darunter Bgm. Alexander Jäger, Alt-Bgm. Hans-Peter Bock, VBgm. Wolfgang Huter und Sponsor Peter Moritz von der Hypo Tirol Bank, wurden in kleinen Gruppen durch die Ausstellung im Kulturhaus geführt.

LIEBLINGSFARBE BUNT. Beim Betrachten ihrer Bilder ist es nicht schwer, die Lieblingsfarbe der Fließer Künstlerin Myriam Hann zu erraten – es ist die Farbe Bunt. In der Schulzeit zählte das Malen zu ihren Lieblingsfächern, 2005 besuchte Hann ihren ersten Malkurs bei Chris-tian Spiß und seither ist Malen ihre große Leidenschaft. Seit 15 Jahren ist sie künstlerisch auf dem Weg, „der noch nicht in eine bestimmte Richtung zeige“, sagt die Künstlerin. Sie möchte sich noch nicht auf bestimmte Techniken oder Motive festlegen, sondern ist für alles offen. Es sind der Spaß und die Freude am Experimentieren, was auch in ihren vielfältigen Bildern farbenprächtig zum Ausdruck kommt. Mit Pinsel und Spachtel schichtet Hann Farbe über Farbe (Acryl) auf Leinwand und sorgt dabei für wahre Farbexplosionen. Ob groß- oder kleinformatig, Blümchen oder abstrakt, die Lieblingsfarbe ist der gemeinsame Nenner. „Ihre Lieblingsfarbe vermittelt Freude, kommt von Herzen und drückt Gefühle aus, entsteht aus Emotionen und löst Emotionen aus. Vom leuchtenden Rot bis zum Tiefschwarz“, so Resi Mark, die sich sehr freute, die Laudatio für ihr Patenkind in ihrer Heimatgemeinde zu halten. Die Ausstellung ist noch am 27. Juni von 10-12 und von 15-17 Uhr geöffnet – oder nach telefonischer Vereinbarung (Christian Spiß: 0660/5438170, Dr. Walter Stefan: 0664/3366583, Myriam Hann: 0650/2308838).
Die Farbe Bunt<br />
Buntheit im Quadrat RS-Foto: Pfurtscheller
Die Farbe Bunt<br />
Freuten sich über die erste Kulturveranstaltung: Peter Moritz, Walter Stefan, Resi Mark, Myriam Hann, Alexander Jäger und Hans-Peter Bock (v. l.) RS-Foto: Pfurtscheller
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
SPG Prutz/Serfaus Lehrlinge Landeck SC Breitenwang e5 Günter Salchner Telfs Ötzi Wolfgang Winkler Ausgabe Imst Sautens Stift Stams Ausgabe Reutte Ötztal Tourismus Regina Karlen SV Zams Ötztaler Alpen Bürgermeister Rudolf Häusler Sonja Ledl-Rossmann Wirtschaftskammer Zirler Elias Schneitter Zusammen Helfen Kematen Zirl Erwin Reheis
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.