Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Kultur | 3. Jänner 2022 | Daniel Haueis

Immer mit Augenzwinkern

Immer mit Augenzwinkern<br />
Von Seiten der Gemeinde: Chrisfader, Testa und Yo!Zepp (v. l.) Foto: Alexia Fin
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
Von Seiten der Gemeinde
Artikel teilen
Artikel teilen >

„Von Seiten der Gemeinde“ mit neuem Album

Nach vier Jahren meldet sich die Sample-Dialekt-Rap Band „Von Seiten der Gemeinde“ mit ihrem dritten Studioalbum zurück: „Almen aus Plastik“.
Von Daniel Haueis

Nach vier Jahren melden sich Chrisfader, Testa und Yo!Zepp zurück. Gleich im Intro wird klar gemacht: Tirol, ohne „Von Seiten der Gemeinde“, wäre ein fast schauderhafter Gedanke. „Almen aus Plastik“ ist einerseits eine Anspielung auf eines der erfolgreichsten Rap-Projekte des deutschen Sprachraums der letzten Jahre („Palmen aus Plastik“) und andererseits dem vierten Teil der Piefke-Saga, der in seiner utopischen Darstellung des Heiligen Landes, eine Steilvorlage zur satirischen Aufarbeitung jüngster Geschehnisse, beispielsweise der Corona-Situation zu Beginn der Pandemie, aber auch dem Massentourismus der Region insgesamt gibt. „Von Seiten der Gemeinde“ hat sich also weiterentwickelt: Was vor sieben Jahren als reines Spaßprojekt mit Freude am Zerstückeln von Sprachfetzen der Lokalsender und deren gekonnter Neuzusammensetzung begann, wurde nun zu einer Stimme, die sich auch ernsteren Themen, von Konsumkritik über Vergänglichkeit bis hin zu Zuwanderung widmet. Allerdings immer mit unterhaltender Note, Augenzwinkern und sich-selbst-nicht-zu-ernst-Nehmen-Attitüde, die die Musik der drei Oberländer seit Anbeginn auszeichnet. Und so malen sie ein romantisches Bild von brennenden Schneekanonen hinter den von der Abendsonne beschienenen Berggipfeln. Und was 2021 auch nicht fehlen darf – ein Song mit dem Titel „Wolffreie Zone“. „Almen aus Plastik“ erscheint am 7. Jänner auf Duzz Down San (DDS130), 2LP / CD / Digital, Vertrieb: Hoanzl. Nähere Infos gibt’s auf www.vonseitendergemeinde.at.



 
Immer mit Augenzwinkern<br />
„Almen aus Plastik“ erscheint am 7. Jänner. Foto: Von Seiten der Gemeinde
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Kapellengeschichte Eishockey Grantau Landeck Thomas Kammerlander Haiming Zams Völs Ehrwald/Imst Gemeinderatswahl 2022 Lechtal Ausgabe Imst Ausgabe Reutte Nassereith Ahmet Demir Gemeinderatswahlen 2022 Umhausen Chronik Riccarda Ruetz Telfs Gemeinderatswahl Sellrainerin Krippen Ried Christoph Walser
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.