Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Politik | 22. Feber 2021 | Von Irmgard Pfurtscheller

Organisatorische Glanzleistung

Organisatorische Glanzleistung<br />
Durch die perfekte Organisation gab es keine langen Wartezeiten für die Impfwilligen. RS-Foto: Pfurtscheller
Feedback geben
REDAKTION
Landeck  Von Irmgard Pfurtscheller
TAGS
Impfung Corona Herbert Mayer Siegmund Geiger
Artikel teilen
Artikel teilen >

Impfstraße im Landecker Stadtsaal

Die größte Corona-Impfaktion im Bezirk wurde kürzlich im Landecker Stadtsaal durchgeführt. Gemeindeübergreifend und perfekt organisiert wurde an zwei Tagen die Altersgruppe der über 80-Jährigen aus dem Talkessel geimpft.
Von Irmgard Pfurtscheller

In Abstimmung mit den Gemeinden Zams, Pians, Tobadill, Grins und Stanz wurde im Stadtamt Landeck unter Bgm. Herbert Mayer beschlossen, eine zentrale und ortsnahe Impfstraße zu errichten. Die Nachbargemeinden zeigten sich erfreut über dieses Angebot. Die Umsetzung stellte für alle Betei-ligten eine enorme Herausforderung dar. In allen Gemeinden wurden schon zuvor die über 80-jährigen Bürger angeschrieben. 668 Personen aus dem Talkessel meldeten sich für die Impfung an, davon 354 aus Landeck und 73 aus Zams. Am 8. Februar bekam das Stadtamt die Zusicherung für den Impfstoff und am 18. Februar wurden bereits die ersten 235 Impfdosen verabreicht. In dieser kurzen Zeit alles Erforderliche in die Wege zu leiten war ein logistischer und organisatorischer Kraftakt. Auch das Personal sei ein großes Thema gewesen, so Stadtamtsleiterin Elisabeth Reich. Für die Organisation und Koordination des medizinischen Personals gebühre besonders Dr. Petra Heppke und DGKP Beate Scheiber großes Lob. Hervorzuheben sei auch die hervorragende Zusammenarbeit aller Beteiligten, u.a. der niedergelassenen Ärzte, der Wirtschaftskammer, der BH Landeck, der Freiwilligen Feuerwehr Landeck, des Gesundheitsamts sowie des Pflegevereins für die Zurverfügungstellung von Rollstühlen. Die Kosten für die großangelegte Impfaktion übernimmt das Land Tirol.



 
Organisatorische Glanzleistung<br />
Auch Bgm. Herbert Mayer (Landeck) und Bgm. Siggi Geiger (Zams) überzeugten sich vom reibungslosen Ablauf auf der Impfstraße. RS-Foto: Pfurtscheller
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Monster und Margarete Tiroler Volksschauspiele Ausstellung Internationaler Feuerwerbewerb Ischgl Polling ÖVP Bezirk Imst Ökologisierung Chronik Telfs St. Leonhard im Pitztal Vernissage Seefeld Lechtal Ausgabe Reutte Reutte So war es früher Tourismus Margarete Maultasch Sautens ÖGB Landeck Almwirtschaft Ötztal großer Wegerich
Nach oben