Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Politik | 10. Mai 2022 | Daniel Haueis

Stolz aufs Tal

Stolz aufs Tal<br />
VBgm. Sarah Raich, am Rednerpult der UN-Generalversammlung, war … RS-Screenshot von https://media.un.org: Haueis
Feedback geben
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
Sarah Raich Kaunertal
Artikel teilen
Artikel teilen >

VBgm. Sarah Raich sprach vor der UN-Generalversammlung

Die Ehre, vor der Generalversammlung der Vereinten -Nationen in New York sprechen zu können, wurde der Kauner-talerin Sarah Raich zuteil.
Von Daniel Haueis

Die Kaunertaler Bürgermeisterstellvertreterin präsentierte ihre Heimat, die von der Welttourismusorganisation als „Best Tourism Village“ ausgezeichnet wurde. Sie stellte zum Thema Tourismus-Neustart nach der Pandemie in Vertretung aller 44 geehrten Destinationen die Auszeichnung und das Tal vor. Nachhaltigkeit, aber auch Barrierefreiheit der Naturpark- und Gletscherregion ließen Raich, die im Dirndl ans Rednerpult trat und ihre Rede in Englisch hielt, stolz auf ihre Heimat sein – und natürlich auch auf die Auszeichnung. Das Kaunertal zeige, dass Tourismus auch anders sein könne, sagte Sarah Raich – ein Best.practice-Beispiel, wie Abdulla Shahid, Präsident der 76. UN-Generalversammlung, angekündigt hatte. „Wie es mir ergangen ist, ist kaum zu beschreiben!“, sagte Raich am Tag danach. Nach einer kurzen Einführung durch Vertreter der Welttourismusorganisation hatte sie noch etwas Zeit, sich zu akklimatisieren und zu konzentrieren. Letztendlich trat sie leicht schmunzelnd ans Rednerpult: Das Kaunertal wurde als in „Australia“ angekündigt, ehe doch noch auf „Austria“ abgeändert wurde. Nach dreimal durchatmen war auch die Nervosität weg, „und während ich sprach, merkte ich, wie aufmerksam alle waren und die Aufregung weniger wurde! Auf dieser großen Bühne zu stehen, – vor den Vertretern der Welt – ein unbeschreibliches Gefühl, das ich nie vergessen werde!“, so Raich. Eine Führung durchs UN-Headquarter und ein Treffen mit dem Botschafter Dr. Alexander Marschik, ständiger Vertreter Österreichs bei den Vereinten Nationen, folgten. Rückmeldungen waren schon vor Ort sehr positiv, etwa von Zurab Pololikashvili, Generalsekretär der World Tourism Organisation, dem Österreichischen Botschafter und dem CNN-Moderator Richard Quest. „Echt sprachlos“ machten Raich aber die ganzen Glückwünsche und Zusprüche von zu Hause.
 
Stolz aufs Tal<br />
… „very proud“ (sehr stolz) auf die Auszeichnung. RS-Screenshot von https://media.un.org: Haueis
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Haiming Telfs iMstrumental So war es früher Kematen Glenthof Ehrungen Werner Friedle Völs Günther Platter Silz silberne Medaille Benedikt Lentsch Stefan Weirather kognitive und körperliche Beeinträchtigungen Bezirk Reutte Kaunertal Feuerwehr Landeck Polling Tennis TschirgArt Jazzfestival Ischgl Ausgabe Imst ÖGK
Nach oben