Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | So war es früher | 17. Jänner 2023 | Daniel Haueis

So war es früher – Ausgabe Landeck (03-23)

So war es früher – Ausgabe Landeck (03-23)
Foto: Stadtarchiv
Feedback geben
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
Artikel teilen
Artikel teilen >
Die Forderung nach dem Bau der Reschenbahn war ein zentrales Thema während der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Nicht nur in Landeck, sondern im ganzen Obergricht hatte man gesehen, welchen Aufschwung die in den 1880er-Jahren eröffnete Arlbergbahn mit sich brachte, in allen Orten entlang der Bahn gingen die Bevölkerungszahlen nach oben. Die Arlbergbahn war ein enorm wichtiger Impulsgeber, gewissermaßen die Basis für eine positive wirtschaftliche Entwicklung, beispielsweise auch für den Fremdenverkehr. Das Bild zeigt die Brücke, über die man Richtung Landecker Zentrum fuhr, rechts das „Reschenscheideckhaus“, links das Vereinshaus mit dem angebauten Kino; die Reschenbahn führte unter dieser Brücke in Richtung Süden; Foto: Stadtarchiv.
Dieser Beitrag stammt aus dem Buch „Landeck 1900 – 1923“ von Manfred Jenewein, das Buch ist um 25 Euro in der Landecker Buchhandlung Tyrolia, beim Grissemann in Zams oder beim Autor (manfred.jenewein@aon.at) erhältlich.
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ÖAMTC WK-Präsident Christoph Walser Jahreshauptversammlung Werner Friedle Österr. Tierschutzverein Weltcup Zams St. Anton Bergrettung Ötztal Generalversammlung Ischgl Lawinenübung Eishockey So war es früher „C1“-Bergung Schönwies Ausstellung Arzl Telfs Peter Linser ÖBB Seefeld Polling Chronik
Nach oben