Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | So war es früher | 3. August 2020 | 10:29 | Daniel Haueis

So war es früher – Ausgabe Landeck (KW 32-33-20)

So war es früher – Ausgabe Landeck (KW 32-33-20)
Foto: Franz Landerer
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
So war es früher Landeck Firma Harrer Reschenbahn
Artikel teilen
Artikel teilen >
Diese Aufnahme der alten Werkstätte der Firma Harrer in Landeck aus dem Jahr 1940 zeigt, dass man über eine Brücke ins Stadtzentrum gelangte. Unterhalb der Brücke sind noch gut die Gleise der Reschenbahn zu erkennen. Später wurde der gesamte Bereich aufgeschüttet und beheimatet nun den Autobusbahnhof. Dieses Bild stammt aus dem Buch „Tuifl auf Rädern“ von Manfred Jenewein, es ist zum Preis von 20 Euro bei Tyrolia und Jöchler in Landeck, beim Grissemann in Zams oder beim Autor (manfred.jenewein@aon.at) erhältlich. Foto von Franz Landerer.
So war es früher – Ausgabe Landeck (KW 32-33-20)
Foto: Franz Landerer
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Mahnwache ÖBB Telfs künstlerische Leiter Christoph Nix Ölgemälde ÖGB Reutte Flüchtlingshilfe Tiroler Volksschauspiele Österreichisches Kuratoriums für Alpine Sicherheit Ötztal Imster Bergbahnen Ärztenotdienst Landeck Regina Karlen Ausgabe Telfs praktische Ärzte Naturbahnrodeln St. Anton modernen und kundenfreundlichen Eintrittstor Corona Ausgabe Imst Initiative "Hoffnung für Flüchtlinge" Thomas Gassner Lesbos Impfung
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.