Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Sport | 3. Jänner 2022 | Daniel Haueis

Titel inklusive

Titel inklusive<br />
Hannes Landerer: österreichischer Vizemeister und Teambewerb-Meister im Junioren-Skispringen RS-Foto: Archiv
Feedback geben
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
Hannes Landerer Zams
Artikel teilen
Artikel teilen >

Skispringer Hannes Landerer aus Zams bei (inter-)nationalen Wettkämpfen sehr gut

Von Daniel Haueis

Im November fanden die ersten FIS-Skisprung-Wettkämpfe auf Schnee im schwedischen Falun statt – der Zammer Skispringer Hannes Landerer belegte dabei die Ränge 8 und 7. Beim folgenden FIS-Cup im schweizerischen Kandersteg landete er auf den Rängen 9 und 4, wobei er schon in den Trainingssprüngen zeigte, dass er ums Podest schon mitfighten kann. Beim FIS-Cup im norwegischen Notodden hatte Landerer im ersten Wettkampf die Halbzeit-führung knapp inne und wurde schluss-endlich bemerkenswerter Dritter. Am zweiten Tag platzierte sich der Zammer auf dem 7. Rang. Diese Topresultate auf internationalem Niveau bestätigen seine positive Entwicklung dank kontinuierlicher Arbeit. Vergangene Woche fanden auf der Anlage in Villach die österreichischen Meisterschaften Jugend und Junioren statt – und der 19-jährige Zammer hat wieder aufgezeigt: Im Einzel wurde er Vizemeister. Am nächsten Tag holte Landerer mit Xaver Aigner, Jonas Schus-ter und Marco Wörgötter im Teambewerb überlegen den österreichischen Meistertitel der Junioren. Hannes Landerers weitere internationale Einsätze werden nun abhängig von den Trainern beschickt, wobei das Hauptaugenmerk auf einen Fixplatz bei der Junioren-WM im polnischen Zakopane gelegt wird – das ist insofern eine große Herausforderung als die österreichischen Juniorenskispringer breit aufgestellt sind und – auch international – auf sehr hohem Niveau springen. Fazit: weiterarbeiten und die Details, die an Hannes Landerers Sprung noch zu verfeinern sind, identifizieren.
 
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Silz Ischgl Kaunertal Kapellengeschichte Glenthof Tennis Musical Günther Platter Telfs TschirgArt Jazzfestival Reutte Ausgabe Imst Haiming Fußball Polling Feuerwehr SV Telfs Völs So war es früher Werner Friedle Zukunft Wohnen Polling Landeck Museumsverein des Bezirkes Reutte Seefelder Plateau Mario Greil
Nach oben