Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Wirtschaft | 11. Jänner 2021 | Daniel Haueis

Arbeitslosenzahl explodiert

Arbeitslosenzahl explodiert<br />
Günther Stürz: „Der Ausfall der Wintersaison hat den Arbeitsmarkt nach dem Frühjahr zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt.“ RS-Foto: Archiv
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Landeck Daniel Haueis
TAGS
Arbeitslosoigkeit AMS Günther Stürz
Artikel teilen
Artikel teilen >

Massive Auswirkungen der Coronakrise auf den Landecker Arbeitsmarkt

Zum zweiten Mal wurde der Arbeitsmarkt im Bezirk -Landeck Lockdown-bedingt durcheinandergewirbelt: Ende Dezember gab es sechsmal so viele Arbeitslose wie ein Jahr zuvor.
Von Daniel Haueis

AMS-Chef Günther Stürz wird den Dezember 2020 wohl im Gedächtnis behalten: 4139 registrierte Arbeitslose sind fünfmal so viele wie im Dezember 2019 (+502,5%). Österreichweit betrug die Steigerung 31,4 und tirolweit 145,4 Prozentpunkte. „Ende Dezember hat der Lockdown voll durchgeschlagen, der Ausfall der Wintersaison hat den Arbeitsmarkt nach dem Frühjahr zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt und Landeck hat die größte Steigerung aller Bezirke zu verzeichnen“, muss Stürz feststellen.

FRAUEN STÄRKER BETROFFEN. Es waren bei allen Berufsgruppen große Zunahmen zu verzeichnen, wobei die Dienstleistungsberufe mit einem Plus von 2638,9% am meisten hervorstechen. Starke Zuwächse gab es bei den Älteren (1242 über 50-Jährige, +1006) sowie bei den Jugendlichen (402 unter 25 Jahren, +321). Frauen waren stärker betroffen als Männer: 2201 Frauen (+1205,3%) und 1938 Männer (+269,8%) waren arbeitslos vorgemerkt. Auch die Dauer der Arbeitslosigkeit steigt weiter an. Im Bezirk Landeck waren Ende Dezember 28 Personen länger als ein Jahr (+22), 228 länger als sechs Monate (+205) und 1239 Arbeitslose zwischen drei und sechs Monaten (+1183) arbeitslos vorgemerkt. Sofort verfügbare offene Stellen gab es Ende Dezember lediglich 114 (–353). Zwölf vorgemerkten Lehrstellensuchenden (+5) stehen 42 zu besetzende Lehrstellen (–18) gegenüber.


Bezirksvergleich
Die 4139 beim AMS Landeck registrierten Arbeitslosen (hinzu kommen 91 Arbeitslose in Schulung) bedeuten ein Plus von +502,5%. Der Bezirk Reutte (+500,0%) weist eine ähnlich hohe Steigerungsrate auf, es folgen Kitzbühel (+272,5%), Schwaz (+233,0%) und Imst (+175,8%). Die geringsten Zuwächse weisen die Bezirke Lienz (+95,2%), Kufstein (+88,4%) und Innsbruck (+81,1%) auf.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Landesliga West Ötztal-Bahnhof Nacht der Museen Außerfern/Allgäu Kulturzeit Außerfern Huanza Österreichischer Tierschutzverein Ausgabe Reutte Zirlerberg Josef Huber Ausgabe Imst Zirl Naturpark Tiroler Lech SV Reutte Ziegelwies Telfs barocken Malereien Josef Leitner Kulturzeit Außerfern Huanza 2021 uni goes Reutte VZ Breitenwang Pitztal LH Günther Platter Lech-Life-Symposium Hotel Maximilian Götzens Haiming
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.