Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Landeck | Wirtschaft | 31. Mai 2021 | Von Alois Pircher

Gewaltige Nachfrage

Gewaltige Nachfrage<br />
Schloss Landeck, Teil des digitalen Burgenwegs RS-Foto: Pircher
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Landeck  Von Alois Pircher
TAGS
Martin Ebster Simone Zangerl Tourismus
Artikel teilen
Artikel teilen >

Bezirk: Touristiker über die Öffnung

Groß ist die Freude und hoch sind die Erwartungen unter Touristikern im Bezirk. Die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen nimmt man gerne in Kauf.
Von Alois Pircher

Die Vorfreude ist groß, und in einigen Teilen des Bezirks hat die Sommersaison schon begonnen. In den Hochburgen im Stanzertal, im Paznaun und am Sonnenplateau startet die Saison Mitte Juni. Martin Ebster, Direktor des TVB St. Anton, schwärmt richtiggehend von der positiven Stimmung, die vorherrscht. Grund sind natürlich die zahlreichen und positiven Anfragen der Gäste aus der ganzen Welt, erklärt der Direktor. Die Gästebefragungen der Tirol Werbung wie auch der Österreich Werbung hätten auf den wichtigsten Märkten einen Trend zu Urlaubszielen in den Alpen gezeigt. Hoffnung wie auch Zuversicht ist also angesagt. Zudem könne man den Gästen am Arlberg ein Top-Angebot bieten. Eine Sommer-Aktiv-Card, die alle Stücke spielt, und ein umfangreiches Sportangebot werden bereitgestellt. Bis 19. Juni wird mit einem reduzierten Angebot aufgewartet, aber dann wird das volle Programm geboten. Von 25. bis 27. Juni ist als erstes Highlight das E-Bike-Festival fixiert. Auch der Bergmarathon sowie der Arlberg-Giro werden heuer durchgeführt, einzig das Bergfilm-Fest musste abgesagt werden.

TIROL IST SICHERES URLAUBSLAND. Sicherheit steht im Ort an erster Stelle: In allen Hotels werden den Gästen Testmöglichkeiten geboten. Überall wird man die nötigen Sicherheitsabstände sicherstellen, denn, und auch das haben die Gästebefragungen gezeigt: Der Gast legt Wert auf Sicherheit. Ähnliches erfährt man beim TVB TirolWest. Auch hier sieht man sich als Partner bei der Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen in der Hotellerie. Demnächst wird im Landecker Talkessel der Burgenweg eröffnet, ein Leuchtturmprojekt des Landes Tirol in Sachen digitaler Aufbereitung im Tourismus. 200.000 Euro werden investiert, die gesam-ten Kosten werden von der öffentlichen Hand gefördert. Ziel ist es, dem Wanderer eine unverbaute Natur zu präsentieren. Keine Informations- und Hinweistafel sollen die Aussicht trüben. Man denkt aber schon weiter beim TVB: Anstelle von Broschüren will man den Wanderern Powerpacks mit auf den Weg geben, damit das Smartphone immer genug Energie hat. Zudem soll bei den Bänken mit Hilfe von Solarpaneelen Energie zum Aufladen der Geräte zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt ist der Wandergast im Fokus der Bemühungen – drei Mitarbeiter halten das Wegenetz in einem perfekten Zustand, verdeut-licht GF Mag. Simone Zangerl.

GRÜN UND REGIONAL SOLL DER TOURISMUS SEIN. Eine Kooperation mit ÖBB und DB soll möglichst viele Gäste umweltschonend in die Region bringen. Der Bahnhof Landeck-Zams ist zu einem der Standorte des E-CarSharing-Projekts der ÖBB geworden. Gäste können so am Bahnhof umweltschonend auf ein Elektroauto wechseln. Die Genusswerkstatt, ein gastronomisches Erfolgsprojekt in der Region, wird ausgebaut, Betriebe auch außerhalb des Verbandsgebiets sollen aufgenommen werden. So sieht man sehr positiv in die Zukunft, steht doch auch die Anbindung des Bahnhofs für alle Radwanderer kurz vor der Fertigstellung. Auch Zangerl verweist auf die günstigen Umfragedaten für den Tourismus in den Alpen. Der Gast wünscht sich Sicherheit, eine schöne Natur und doch besten Komfort, und all das können wir in der Region anbieten, so Zangerl.
Gewaltige Nachfrage<br />
Direktor Martin Ebster freut sich auf eine erfolgreiche Sommersaison. Foto: TVB St. Anton am Arlberg
Gewaltige Nachfrage<br />
Simone Zangerl, Geschäftsführerin des TVB TirolWest RS-Foto: Pircher
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
sozialdemokratischer Gemeindevertreterverband Ötztal Tourismus neues Team Prutz Ötztal Bezirk Reutte SS-Totenkopf-Infanterie Eröffnung Ausgabe Imst Liste Fritz Haiming leistbarer Wohnraum Silz Putzenwald Zirls SP-Bürgermeister Thomas Öfner Götzens Zirl Plansee Group Wenns Wolf Gedenkstätte Bär Pitztal ÖBB Zirler SP-Bürgermeister Thomas Öfner
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.