Neuer Vereinsrekord

Den Sieg und einen neuen Vereinsrekord holten sich die Leichtathletinnen beim Saisonstart in Germeringen. Foto: Witting

Start der Freiluftsaison für die Leichtathleten

(mh) Die Freiluftsaison des SV Reutte LA Raiffeisen begann beim Bayern Top Meeting in Germeringen. Bei nicht gerade optimalen Bedingungen konnten sich die Reuttener LA gut in Szene setzen. 

Die Staffel des SV Reutte LA Raiffeisen, in der Besetzung Alicia Dronhofer, Ina Kannenberg, Fiona Hold und Lea Germey holte sich mit neuem Vereinsrekord den Sieg bei der weibl. U18. Lea Germey startete gut in die neue Saison, sie wurde im Hochsprung sehr gute Zweite. Im VL über die 100 m lief Ina Kannenberg ein starkes Rennen und gewann überlegen. Im Finale musste sie sich mit dem undankbaren vierten Rang zufriedengeben. Bei den männl.U16 starte Andreas Herzinger mit gleich drei pers. Bestleistungen in die neue Saison. Er gewann das Kugelstoßen und wurde im Weitsprung guter Dritter. Über die 100 m belegte er den neunten Rang. Alicia Dronhofer wurde mit neuer PBL über die 100 m gute Zwölfte. Der Saisonstart verlief aus Sicht der Trainer sehr zufriedenstellend und man kann auf die nächs-sten Wettkämpfe sehr gespannt sein.