Reutte war Squash-Zentrum

Die siegreichen Damen: 2. Konny Höllein, 1. Katarina Glavic und 3. Franziska Grießer (v.l.). Fotos: Squash Club Red Bul Reutte/David Holl

Die 38. Tiroler Squash Einzel-Meisterschaften 2020 fanden im Außerfern statt

Der Squash Club Red Bull Reutte richtete vergangenens Wochenende die Tiroler Squash Meisterschaften 2020 für Damen und Herren im Sport Center Reutte aus. Mit dabei waren auch drei Präsidenten: Thomas Wachter (ÖSRV), BM Helmut Pachner (TSRV) und Paul Strolz (Ehrenpräsident TSRV und Obmann SC RBR). 

Von Sabine Schretter

Die zahlreichen Fans sahen acht Stunden lang spannende und ausgeglichene Spiele. 

Sowohl Katarina Glavic als auch Simon Draxler (beide RSC Telfs) verteidigten ihre Titel erfolgreich. Auf dem Weg zum Meistertitel siegte Katarina Glavic mit 3:0 gegen Franziska Grießer (RSC Telfs). In einem ausgeglichenen und spannenden Finale gewann Katarina Glavic gegen Konny Höllein (RSC Telfs) mit 3:1 (11:3/5:11/11:9/11:5). 

Die siegreichen Herren: 3. Jan Gastl, 1. Simon Draxler und 3. Florian Gastl (v.l.)

Bei den Herren besiegte Simon Draxler (RSC Telfs) im Viertelfinale Jan Gastl (SCVB) mit 3:0 und Florian Gastl spielte sich mit einem 3:1 (11:8/11:8/7:11/12:10) Sieg gegen Marco Staller (SCO) ins Finale. Die Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Finalspiel. Simon Draxler bestätigte mit einem 3:0 (11:5/11:9/11:5) Erfolg gegen Florian Gastl seine derzeit sehr gute Form. Das Spiel um die Bronzemedaille gewann Jan Gastl gegen Marco Staller mit 3:1 (11:3/11:7/9:11/11:7). 

Die Reuttener Squasher spielten eine eher untergeordnete Rolle und ließen als Ausrichter den Gästen den „Vortritt“. Bester der heimischen Squasher war Thomas Wachter als Siebter im Hauptbewerb. Im B-Bewerb behauptete Hannes Assanek den 3. Rang und die Plätze fünf  bis acht gingen an Sebastian Schock, Michael Kuhn, Sandor Somogyi und Erich Falger. Sieger des B-Bewerbes wurde Walter Bürgler (1. TSV Innsbruck).

Ergebnisse.

Damen: 1. Katarina Glavic, Tiroler Squash Meisterin 2020 (Raiffeisen Squash Club Telfs), 2. Konny Höllein, Tiroler Vizemeisterin (Raiffeisen Squash Club Telfs), 3. Franziska Grießer, Bronze (Raiffeisen Squash Club Telfs).

Herren: 1. Simon Draxler, Tiroler Squash Meister 2020 (Raiffeisen Squash Club Telfs), 2. Florian Gastl, Tiroler Vizemeister (Squash Club Veldidena Boasters Innsbruck), 3. Jan Gastl, Bronze (Squash Club Veldidena Boasters Innsbruck), 4. Marco Staller (Squash Club Osttirol), 7. Thomas Wachter (Squash Club Red Bull Reutte).