Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 22. März 2021 | Barbara Heiss

„Engel ohne Flügel nennen wir Mama“

„Engel ohne Flügel nennen wir Mama“
Obmann Daniel Seidner (M.) mit Kassier Josef Gomig (l.) und Schriftführerin Silvia Seidner (r.) vom Verein „Plattform für soziale Vernetzung“. Foto David Grissemann
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Barbara Heiss
TAGS
Reutte verschenkt Imst verschenkt Muttertag
Artikel teilen
Artikel teilen >

Muttertagsaktion bei Reutte und Imst verschenkt

In jedem Jahr am zweiten Sonntag im Mai wird der Ehrentag der Mütter gefeiert. Das Team von „Imst und Reutte verschenkt“, rund um Initiator Daniel Seidner, hat sich für diesen Tag etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um den Mamas eine kleine Freude bereiten zu können.
Von Barbara Heiss.
„Viele Mütter haben es gerade in Zeiten von Corona mit Homeschooling oder Homeoffice nicht leicht und ihnen möchten wir an ihrem Ehrentag eine kleine Freude bereiten“, erklärt Daniel Seidner, der gemeinsam mit einem kleinen Team hinter den Facebook-Plattformen „Imst und Reutte verschenkt“ steht. Deshalb haben sie gemeinsam mit einigen Oberländer und Außerferner Firmen eine Muttertagsaktion ins Leben gerufen.  „Ab dem 1. April kann jeder eine Mama auf unserer Facebook-Seite unter dem Muttertags-Post markieren. Wer anonym bleiben möchte, kann dies auch über eine private Nachricht tun. Gerne würden wir dabei erfahren, warum genau diese Mama eine kleine Freude verdient hat“, so Seidner.

Glückwünsche.
Sowohl im Oberland als auch im Außerfern kann jeder mitmachen und eine Mama markieren. Im Oberland erhält die Gewinnerin nach der Auslosung einen Blumenstrauß von der Gärtnerei Bair sowie einen Kuchen der Konditorei Regensburger in Imst. Im Außerfern darf sich eine Mama über einen Blumenstrauß von der Gärtnerei Redolfi und Silgener sowie einen Präsentkorb mit verschiedensten Produkten freuen. „Wir möchten damit einfach einmal Danke an alle Mütter da draußen sagen“, erklärt Silvia Seidner, die gemeinsam mit ihrem Sohn die Plattform betreibt, auf der jeder Dinge verschenken kann, die er nicht mehr braucht. Insgesamt 30000 Menschen folgen der Seite und bieten Hilfe und Unterstützung in verschiedensten Formen an.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ÖGB Ötztal großer Wegerich Ökologisierung Tiroler Volksschauspiele Lechtal Monster und Margarete ÖVP Bezirk Imst Ischgl St. Leonhard im Pitztal Tourismus Telfs Almwirtschaft Vernissage So war es früher Landeck Polling Ausstellung Ausgabe Reutte Sautens Seefeld Reutte Internationaler Feuerwerbewerb Margarete Maultasch Chronik
Nach oben