Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

EWR begrüßte neue Lehrlinge

Zwölf junge Menschen starten in berufliche Zukunft

Am 1. September starteten zwölf Lehrlinge ihre Ausbildung bei der EWR Technik GmbH, der Elektrizitätswerke Reutte GmbH & Co. KG, der Richard Feuerstein GmbH und der Stocker Technik GmbH.
13. September 2021 | von Sabine Schretter
EWR begrüßte neue Lehrlinge
Zwölf Lehrlinge starteten Anfang September ihre Ausbildung bei der Unternehmensgruppe Elektrizitätswerke Reutte AG. Foto: Rolf Marke
Von Sabine Schretter.
„Der Büro-Job ist einfach nichts für mich“, darin waren sich die zwölf neuen Auszubildenden in der EWR-Unternehmensgruppe, die Anfang September ihre Lehre gestartet haben, einig. Der Elektroinstallationsbereich freut sich über einen Zuwachs von neun angehenden Elektrotechnikern, Richard Feuerstein über zwei Lehrlinge im Bereich Installations- und Gebäudetechnik und der Seilbahnexperte Stocker Technik begrüßt einen angehenden Mechatroniker. Die EWR Vorstände, Dr. Christoph Hilz und Michael Hold, hießen die zwölf Jugendlichen am ersten Lehrtag in der EWR-Gruppe willkommen. „Das Handwerk ist die Stütze unserer Gesellschaft und trotzdem wird es immer schwieriger, Lehrlinge dafür zu gewinnen. Umso mehr freut es uns, dass sich wieder zwölf motivierte Jugendliche für unsere Ausbildungszweige entschieden haben. Es wartet eine spannende Zeit auf sie und wir wünschen ihnen viel Freude und Erfolg für ihre Ausbildung.“
Girl-Power mal zwei. Besonders freuen sich die EWR, auch wieder zwei weibliche Lehrlinge begrüßen zu dürfen: Eva Lorenz in der Betriebsstelle Grän und Casey Jean Westman in der Elektroinstallation in Füssen. Auf die Frage hin, warum sie sich dazu entschieden haben, eine Lehre als Elektrotechnikerin zu beginnen, sind sich die beiden Power-Girls rasch einig: „Wir wollten einfach etwas Handwerkliches machen […] uns gefällt vor allem die Abwechslung bei dieser Lehre. Anzupacken ist für uns überhaupt kein Problem.“ „Mit Eva und Casey Jean machen derzeit vier junge Frauen ihre Ausbildung im EWR. Wir freuen uns immer wieder ganz besonders, auch immer mehr weibliche Lehrlinge für handwerkliche Berufe begeistern zu können und wollen da auch als Vorbild vorangehen. Frauen im Handwerk sollten keine Seltenheit sein und wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt“, so Johannes Mutschlechner, Ausbildungsleiter EWR Technik GmbH.

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.