Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 30. Juli 2019 | Klara Fritz

Ferienspaß XL

Riesenspaß hatten die Kinder der AK-Ferienwoche „Pferdespaß“. RS-Fotos: Weber
Nora Hilti zollte den Kindern ihren Respekt zu den in nur einer Woche erlernten akrobatischen Übungen.
Die Urkunde als „Top-Ferienzeugnis“ nahmen die Kids mit nach Hause.
Galerie AK Feriencamp. RS-Fotos: Weber
vorher
nachher
Feedback geben
REDAKTION
Reutte Klara Fritz
TAGS
Ausgabe Reutte Bäckerei Knittel BrauUnion Dressur Fereincamp Nora Hilti Parcours Pferdespaß Reitgestüt „Stegerberg“ Storfwirt Voltigieren
Artikel teilen
Artikel teilen >

Abenteuer und tierische Freunde


Eine sonnige Ferienwoche verbrachten 26 Kinder und ihre fünf Ferienbetreuer im Außerfern.

Von Michaela Weber

Die AK stellte heuer eine Ferienwoche unter dem Motto „Pferdespaß“ auf die Beine. Im Reitgestüt „Stegerberg“ von Nora Hilti wurden die Kinder mit Therapiepferden vertraut gemacht. Vormittags striegelten die Mädchen und Buben die Vierbeiner und studierten für die Abschlussveranstaltung ihre Darbietungen mit und auf den Pferden ein.
Programm.

Nora Hilti zollte den Kindern ihren Respekt zu den in nur einer Woche erlernten akrobatischen Übungen.


Nach den Vormittagen im Reitstall und den gemeinsamen Mittagessen fuhren die Jungurlauber zum Schwimmen an einen der heimischen Seen oder testeten mit der ein oder anderen Freizeiteinrichtung ihren Adrenalinspiegel. Die Betreuer Hannah, Lisa, Lisa-Marie und Simon sorgten für das abwechslungsreiche Tagesprogramm – und das Wetter spielte auch die ganze Woche Sonnenschein.
Grillfest.

Die Urkunde als „Top-Ferienzeugnis“ nahmen die Kids mit nach Hause.


Zum Wochenausklang waren Eltern, Großeltern und Geschwister zur Vorführung in den Reitstall gekommen. Allen Kindern stand die freudige Erwartung ins Gesicht geschrieben. Die tierischen Therapeuten bekamen vor der Show noch einen Anstrich von den Kids, die sie mit Fingerfarben für den Auftritt „tunten“. Auf dem Parcours, beim Voltigieren und für die Dressur wurde den Zwei- und Vierbeinern applaudiert! Für die Akrobatikkünstler sowie die Bodenarbeit gab es ebenfalls Bestnoten von den Zuschauern. Die Eltern bedankten sich bei den umsichtigen Ferienbetreuern und diese umgekehrt für die glatt gelaufene, angenehme Woche. Die Sponsoren von Brot, Grillwürstln und Getränken (Knittel, Storfwirt, und Brau Union) stärkten mit ihrem Beitrag die Kinder nach der aufregenden Performance. Bevor es dann endgültig Abschied nehmen hieß, wurden noch die Telefonnummern der neuen Freunde ausgetauscht. Die ausgehändigte Urkunde besiegelte die Teilnahme der AK-Pferdespaß-Woche und das Präsent von Nina Hilti erinnert bestimmt beim nächsten großen Schluck aus der Trinkflasche an die ereignisreiche spaßige Ferienwoche.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ÖVP Bezirk Imst Ötztal Ausgabe Reutte Almwirtschaft Tiroler Volksschauspiele Reutte Polling Margarete Maultasch Ausstellung Ischgl Ökologisierung St. Leonhard im Pitztal ÖGB Tourismus Internationaler Feuerwerbewerb Seefeld So war es früher Landeck Sautens Telfs Monster und Margarete Vernissage Chronik Lechtal großer Wegerich
Nach oben