Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 7. Juni 2021 | Sabine Schretter

Markus Arzl ist Mobilitäts- und Radbeauftragter

Markus Arzl ist Mobilitäts- und Radbeauftragter
Nach erfolgreich absolviertem Lehrgang wurde der Weißenbacher Markus Arzl ausgezeichnet. Im Bild: Kerstin Plaß, Klimabündnis Tirol, Markus Mailer, Centre for Mobility Change, Markus Arzl und LH-STv. Mobilitätslandesrätin Ingrid Felipe (v.l.). Foto: Klimabündnis Tirol/Florian Lechner
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Markus Arzl Mobilitäts- und Radbeauftragter Lehrgang Klimabündnis Tirol
Artikel teilen
Artikel teilen >

Länderübergreifender Praxislehrgang abgeschlossen

Insgesamt 26 Personen – Mitarbeiter der Gemeinden, der Regionalmanagements und Tourismusverbände sowie engagierte Privatpersonen – aus Tirol, Vorarlberg und Salzburg – schlossen vor kurzem den Lehrgang zum Mobilitäts- und Radbeauftragten ab. Unter ihnen ist Markus Arzl aus Weißenbach.
Von Sabine Schretter.
Von September 2020 bis Mai 2021 absolvierten die Teilnehmenden des bundesländerübergreifenden Lehrgangs drei Module zu allen relevanten Themen rund um klimafreundliche Mobilität. Die Förderung aktiver Mobilität und konkrete Handlungsmöglichkeiten für Gemeinden standen dabei im Mittelpunkt. Die 26 Teilnehmenden des Klimabündnis-Lehrgangs erhielten einen breit gestreuten Überblick über die Potenziale einer zukunftsweisenden Mobilität: Von den Basics der Fuß- und Radverkehrsförderung über E-Mobilität und Sharing-Modelle bis hin zu Fördermöglichkeiten, Mobilität im Tourismus – sowie wichtige gesundheitliche Aspekte. Neben namhaften Koryphäen der Mobilitäts-Szene, wie Prof. Markus Mailer vom Centre for Mobility Change, lernten die Teilnehmenden auch Good Practice Beispiele aus österreichischen Gemeinden kennen. Ein Highlight waren die Fahrrad-Exkursionen zu Vorzeigeprojekten der klimafreundlichen Mobilität, wie zur Gemeinde Wolfurt in Vorarlberg oder zum ausgeklügelten Radwegenetz der Stadt Salzburg. Fahrradfreundlichkeit steht im Fokus der Gemeinde Weißenbach. Dafür und für weitere zukunftsweisende Mobilitätsprojekte wird sich Markus Arzl einsetzen.
 
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Hannes Staggl Herz-Jesu-Feuer TC Telfs Bürgermeister Werner Frießer Imst Tourismus Zugspitz Arena Österreichische Meisterschaft Zams Bezirk Außerfern SV Reutte Zweigverein Leichtathletik Stefan Weirather Tennis Öffnung Telfs Seefeld Rücktritt Haiming Ausgabe Imst Bär Wolf Nauders Sonnwendfeuer Landeck Ötztal Hannes Metnitzer
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.