Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 5. Juli 2021 | Sabine Schretter

Plansee eröffnet neues Ausbildungszentrum

Plansee eröffnet neues Ausbildungszentrum
Eröffneten das neue Ausbildungszentrum der Plansee Group in Reutte: Tirols Landeshauptmann Günther Platter (Mitte) sowie Plansee Group Vorstand Dr. Wolfgang Köck (links) und Vorstandssprecher Karlheinz Wex. Fotos: Lisa Immler/Plansee Group
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Plansee-Group Landeshauptmann Günther Platter Eröffnung Ausbildungszenrum
Artikel teilen
Artikel teilen >

Platz für bis zu 240 Lehrlinge in sechs technischen Berufen. LH Günther Platter bei Lokalaugenschein begeistert

Die Plansee Group hat elf Millionen Euro in ein neues Ausbildungszentrum investiert. Nun wurde es – aufgrund der Coronapandemie mit neun Monaten „Verspätung“ – in Anwesenheit von Tirols Landeshauptmann Günther Platter offiziell eröffnet.
Von Sabine Schretter.
„Mit diesem Neubau setzt Plansee ein klares Zeichen, dass die Facharbeiterausbildung künftig noch wesentlich wichtiger für unternehmerischen Erfolg wird. Dazu gratuliere ich sehr herzlich“, so Landeshauptmann Günther Platter bei der offiziellen Eröffnung in Reutte. „Mit mehr Platz, einem modernen Anlagenpark und neuen Technologien schaffen wir die Voraussetzungen, unseren Lehrlingen auch in Zukunft eine Ausbildung auf Top-Niveau anbieten zu können“, so Karlheinz Wex, Vorstand der Plansee Group. Das Unternehmen bildet ausschließlich für den eigenen Bedarf aus. Nach erfolgreichem Lehrabschluss werden Jungfacharbeiter in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.

Top-Ausbildung.
Im neuen Ausbildungszentrum stehen 2.700 Quadratmeter Fläche für die praktische Ausbildung zur Verfügung. Der Anlagenpark ist getrennt nach den Ausbildungsschwerpunkten Handarbeit, Drehen, Fräsen, Schleifen und CNC-gesteuerte Maschinen aufgestellt. Zudem hat die Plansee Group in neue Anlagen für den 3-D-Druck und für das Schleifen investiert. Die CNC-Maschinen sind mit der neuesten Software für rechnergestützte Fertigungsprozesse (CAM-Technologien) ausgestattet.
Gleichzeitig wird auch kräftig in die werkseigene Fachberufsschule investiert. Neue Klassen-  und IT-Räume sowie Laboratorien für Hydraulik, Pneumatik und Elektrotechnik tragen den wachsenden Schülerzahlen Rechnung. Diese Infrastruktur nutzen auch die Schüler der neuen HTL für Wirtschaftsingenieurwesen mit Ausbildungsschwerpunkt Betriebsinformatik in Reutte. Sie profitieren davon, dass Plansee als Kooperationspartner der HTL die gesamte berufs-praktische Ausbildung übernimmt.

Sechs technische Lehrberufe.
Derzeit bieten Plansee und Ceratizit am Standort Reutte folgende Lehrberufe an: Metalltechnik mit den Hauptmodulen Zerspanungstechnik und Maschinenbautechnik, Prozesstechnik, Werkstofftechnik, Elektrotechnik, Labortechnik. Auch für das Ausbildungsjahr 2021/22 bietet das Unternehmen in diesen Berufsbildern Ausbildungsstellen an und freut sich auf engagierte und begeisterte Bewerber.

Mädels und Metalle.
Eines der wichtigsten Ziele beim Girl’s Day ist die Berufsorientierung und das Neugierigmachen auf Technik. Die Teilnehmerinnen bekamen Einblicke in drei verschiedene Lehrberufe: Metalltechnik mit dem Schwerpunkt Zerspanungstechnik, Labortechnik mit dem Schwerpunkt Chemie und Werkstofftechnik. Nach der obligatorischen Sicherheitsunterweisung im Ausbildungszentrum stellten Ausbilder und einige Lehrlinge ihre Lehrberufe vor und dann ging es auch schon an die praktische Arbeit: Aufgabe war es, ein Vorhängeschloss zu fertigen. Dabei lernten die Mädchen erste metallverarbeitende Schritte kennen. Im Anschluss starteten die Labortechniker ein kleines Hitzeexperiment und die Werkstofftechniker stellten u. a. das fluoreszierende Prüfverfahren vor. „Mit einem praxisnahen und abwechslungsreichen Programm haben wir den Mädchen einen ersten Eindruck über die Ausbildung bei der Plansee Group vermittelt und über die Vorzüge einer technischen Lehre informiert“, so Simone Christine Baumann, Leiterin der Aus- und Weiterbildung bei Plansee.
Plansee eröffnet neues Ausbildungszentrum
Nach dem Girl’s Day bei der Plansee Group wissen diese Mädchen, wie man ein Vorhängeschloss fertigt. Foto: Plansee Group, Aus- und Weiterbildung
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
e5 Ausgabe Imst lorian Klotz Telfs Stift Stams Zirl Lehrlinge Ötztaler Radmarathon Ötztaler Alpen SV Zams „Wenn Opa über die Stränge schlägt“ Ausgabe Reutte Zirler Elias Schneitter „Martha“ „Libelle“ „Alouette II“ Haiming „Martha – let’s start giving“ Zusammen Helfen Josef Geisler SPG Prutz/Serfaus „Pro Wolf“-Transparent „Kids-Mobil-Tirol-Initiative“ Ötzi Lechaschau
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.