Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Chronik | 22. November 2021 | Sabine Schretter

Rotes Kreuz ehrte langjährige Mitglieder

Rotes Kreuz ehrte langjährige Mitglieder
Bei der Jahreshauptversammlung des Roten Kreuzes, die in diesem Jahr wieder in Präsenz abgehalten werden konnte, wurden auch einige langjährige Mitarbeiter geehrt. Foto: Rotes Kreuz/Schedler
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Rotes Kreuz Jahreshauptversammlung Bezirk Reutte
Artikel teilen
Artikel teilen >

Jahreshauptversammlung unter besonderen Vorzeichen. Dank für hervorragende Arbeit in schwierigen Zeiten

Musste die Jahreshauptversammlung aufgrund der pandemischen Entwicklung wieder per Videokonferenz abgehalten werden, so gelang es 2021, unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen, zumindest einen kleinen Teil der Mitarbeiter zu versammeln.
Von Sabine Schretter.
So konnten auch langjährige Mitarbeiter persönlich vom Vorstand geehrt werden. Herausfordernde Zeiten liegen hinter der Bezirksstelle. Es war nicht nur die Pandemie, die unter anderem durch die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen die tägliche Arbeit zusätzlich erschwerte, es mussten auch die Testmöglichkeiten betreut werden. Das Rote Kreuz Reutte leistete mit seinen 35 Hauptamtlichen und 259 Freiwilligen hervorragende Arbeit. Auch über einige Veränderungen ist zu berichten: Es war das erste Jahr unter der Leitung eines neuen Vorstandes unter Bezirksstellenleiter Stefan Scheucher, und an der Bezirksstelle Reutte wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Auch während dieser Zeit waren die Teams des Rettungsdienstes rund um die Uhr für die Menschen da. Die 24 Fahrzeuge waren bei 5.926 Notfallrettungseinsätzen und für 6.829 Krankentransporte unterwegs. Ausbildungsmaßnahmen wurden wieder aufgenommen: Neben den 26 abgehaltenen Erste-Hilfe-Kursen absolvierten Mitarbeiter 2.300 Schulungsstunden. Weitergeführt wurden auch das Sozialwesen und Essen auf Rädern. Der Hausnotruf wurde während der schwierigen Monate unbeirrt weiterbetreut. 121 Mitarbeiter in der Screeningstraße, dem mobilen Screeningteam und dem Corona-Testbus führten in fast 9.000 Arbeitsstunden 14.418 Tes-tungen durch. Nach einer langen Zeit der sozialen Einschränkungen war es dem Vorstand besonders wichtig, langjährige Mitglieder persönlich zu ehren und ihnen zu danken. Leider hatten die meisten, durch die momentan schwierige Situation, nicht die Möglichkeit, persönlich an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Die Geehrten.
Das Dienstabzeichen für Bronze für zehn Dienstjahre erhielten: Gerhard Chladil (GSD Reutte), Johann Weirather (GSD Reutte), Robert Marth (KAT-Küche Reutte), Reinhilde Gratl (KI/SVE), Sabine Hummel (KI/SVE), Bernadette Tangl (KI/SVE), Gerhard Winkler (KI/SVE), Waltraud Wangg (RKT Reutte), Armin Kofler RKT Reutte), Martin Leutner (RKT Tannheim). Das Dienstabzeichen in Silber für 15 Dienstjahre erhielten: Gottfried Atzenhofer (GSD Ehrwald), Kathleen Lefevere-Lampert (KI(SVE), Tobias Mitterbauer (RKT Ehrwald), Markus Meusburger (RKT Tannheim), Manuel Zitt (RKT Tannheim), Bertram Schedler (RKT Reutte), Jürgen Sprenger (RKT Reutte). Claudia Bader (GSD Ehrwald) erhielt für  20 Dienstjahre das Dienstabzeichen in Gold. Für 25 Dienstjahre wurden Andrea Eisele (KI/SVE) und Markus Stampfer (RKT Reutte) mit dem Dienstabzeichen in Gold geehrt. Auf 30 Dienstjahre blicken Andreas Reinstadler (RKT Tannheim), Norbert Wolf (RKT Tannheim) und Christian Hofherr (RKT Ehrwald) zurück. Auch sie erhielten dafür das Dienstabzeichen in Gold. Über viele Jahre mit vollem Engagement Dienst aus Liebe zu den Menschen auszuführen, ist allemal wert, vor den Vorhang geholt zu werden.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Tiroler Landesliga Jahreshauptversammlung ars cultus Eishockey Tourismus SC Breitenwang Special Handicap Daniel Stütz Axams Ausgabe Imst SV Zams Übersiedlung kematenkultur Bürgermeisterwahl 2022 ÖVP-Ortsparteiobmann Johann Ortner Ausgabe Reutte Zugspitz-Scorpions ÖVP-Ortspartei Telfs erneuerbare Energien Corona Silzbulls Telfs Österreichische Meisterin Günther Platter Jerzens Zirl
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.