Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 21. September 2021 | Von Marlen Perl

Ein Konzert der besonderen Art

Das Auswahlorchester des Außerferner Musikbundes unter der Leitung von Komponist Martin Rainer. RS-Foto: Perl
Ein Konzert der besonderen Art 5. Foto: Rolf Marke
Ein Konzert der besonderen Art 6. Foto: Rolf Marke
Ein Konzert der besonderen Art 4. Foto: Rolf Marke
Ein Konzert der besonderen Art 3. Foto: Rolf Marke
Ein Konzert der besonderen Art 2. Foto: Rolf Marke
Ein Konzert der besonderen Art 1. Foto: Rolf Marke
vorher
nachher
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Von Marlen Perl
TAGS
Außerferner Musikbund Martin Rainer Rolf Marke Ehrenberg Arena Horst Pürstl Sonja Ledl-Rossmann
Artikel teilen
Artikel teilen >

Das Jubiläumskonzert zur 90-Jahrfeier des Außerferner Musikbundes

Am vergangenen Wochenende entführte Komponist Martin Rainer mit rund sechzig Musikantinnen und Musikanten des Außerferner Musikbundes in Zusammenarbeit mit Fotograf Rolf Marke das Publikum an zwei Abenden auf eine Reise durch das Außerfern.
Von Marlen Perl

90-JAHR-JUBILÄUM. An den beiden ausverkauften Konzert-abenden in der Ehrenberg Arena in Reutte wurde unter dem Titel „Alles – außer – fern“ durch die Zusammenführung der beiden Künste – Musik und Fotografie – ein vielseitiges Bild des Außerferns gezeichnet. Die Idee geht hierbei auf den Bezirksobmann des Außerferner Musikbundes (AMB) Horst Pürstl zurück, welcher in diesen Abenden auch den Höhepunkt der 90-Jahr-Jubiläumsfeier (1929-2019) des AMB, die corona-bedingt erst heuer stattfinden konnte, sieht. Erst die Unterstützung durch Gönner ermöglichte die Verwirklichung dieses Projektes. „Stellvertretend für alle wollen wir dieses Werk unserer Förderin Frau LTP Sonja Ledl-Rossmann widmen. Sie war und ist uns eine große Stütze und wurde zu einer treuen Wegbegleiterin des AMB“, so Pürstl. Die Überreichung der Partitur der Komposition „Alles – außer – fern“ sowie einer Ablichtung von Rolf Marke brachte die Wertschätzung und Dankbarkeit gegenüber der Präsidentin des Tiroler Landtags zum Ausdruck.

ALLES – AUSSER – FERN. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, wandte sich Horst Pürstl an Martin Rainer und gab bei ihm ein Musikstück in Auftrag, welches eine Spielzeit von rund 35 Minuten umfassen sollte. Der Pinswanger Martin Rainer – Klarinettist bei den Wiener Symphonikern – ist mit dem AMB eng verbunden, da er selbst schon vor einigen Jahren Bezirkskapellmeister war. Außerdem hat der Vollblutmusiker seine kompositorischen Fähigkeiten in der Vergangenheit bereits bei diversen Auftragswerken unter Beweis gestellt. Rainer nahm die Herausforderung gerne an und schuf eine Rondo-Symphonie in vier Teilen, deren Uraufführung das Herzstück der Konzertabende bildete. Die Komposition trägt den Titel „Alles – außer – fern“ und stellt den Bezirk Reutte – analog zu den Bildern von Rolf Marke – in den Mittelpunkt. Jeder der vier Teile beginnt mit einer Belobigung der traumhaften Landschaft und Natur des Außerferns. In den verschiedenen Abschnitten wurden darüber hinaus zentrale Aspekte des Bezirks musikalisch aufgegriffen. Der erste Part verweist dabei auf die oft verheerenden Naturgewalten und damit einhergehenden Katastrophen, die den Bezirk Reutte in der Vergangenheit heimgesucht haben.
Der darauffolgende Teil widmet sich den Traditionen, wobei diese – wie der Untertitel „Eine Ver(m)arschung“ erklärt – auf humoristische Art und Weise kritisch betrachtet werden. Im dritten Abschnitt wird die Verkehrs- und Lärmsituation – speziell am Fernpass und auf der Hahntennjochstraße – thematisiert und mit zeitgenössischen Klängen im Satz „Alles Verkehr(t)!“ aufgearbeitet. Im darauffolgenden Choral erfolgt ein Appell an die Vernunft.
Das Finale lässt mit dem Satz „Via Claudia Augusta“ einen Blick in die geschichtsträchtige Vergangenheit zu und rückt dabei vor allem die Burg Ehrenberg in den Mittelpunkt.
Umrahmt wurde die musikalische Darbietung, wie bereits erwähnt, von den thematisch abgestimmten Bildern des Fotografen Rolf Marke, welche an den beiden Konzert-abenden die steinernen Wände der Klause Arena zierten. Diese zeigen das Außerfern einerseits als wirtschaftlich interessanten, geografischen Raum; andererseits wird hier die Tradition großgeschrieben, was Marke mit Aufnahmen der Ritterspiele Ehrenberg und Fotografien von Musikkapellen veranschaulicht. Zum Thema Verkehr konnten vom Publikum nicht nur beeindruckende Bilder aus der Vogelperspektive der Fernpassstraße betrachtet werden, auch die damit verbundene Umweltverschmutzung wurde thematisiert. Als wahren Augenschmaus präsentierte Marke die Landschaftsaufnahmen der vier Jahreszeiten verschiedener Plätze des Außerferns.

DER KONZERTABEND. Durch den Abend führte AMB-Obmann Horst Pürstl. Nach der Begrüßung folgte die ausführliche Vorstellung der einzelnen Musikerinnen und Musiker des Orchesters. Anschließend wurde der Abend mit der „Festmusik der Stadt Wien“ von Richard Strauss (Arr. Eric Banks) musikalisch eröffnet. In einem Zwiegespräch brachten Komponist Martin Rainer und Horst Pürstl dem Publikum die Hintergründe und Ideen des Stücks „Alles – außer – fern“ näher und gingen dabei auf einzelne, bewusst gewählte, Klangfarben und Spieltechniken ein. Auf die Uraufführung des etwa vierzigminütigen Stücks folgte am Samstagabend eine Laudatio der Landtagspräsidentin Ledl-Rossmann, den Abschluss bildete der „Optimisten-Marsch“ von Miroslav Juchelka (Arr. Jaroslav Zeman). Das begeisterte Publikum bat mit anhaltendem Applaus, Standing Ovation und Zurufen um eine Zugabe – den Marsch „Unter der Admirals-Flagge“ von Julius Fucik (Arr. Martin Rainer).
Diese gelungene Jubiläumsfeier des AMB spiegelte das musikalische Können seiner Mitglieder wider und wird als musikalisches Highlight wohl in die Geschichte des Vereins eingehen.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ÖtztalerAche Nacht der Museen Außerfern/Allgäu Oberhofen Seelsorgeraum Reutte Geflügelfarm Krimifest Tirol Haiming Kulturzeit Außerfern Huanza Ischgl Elisabeth Pfurtscheller Gemeinderatswahlen 2022 Götzens Oetz Günther Platter Telfs SV Reutte Bücherei Reutte Josef Geisler Obsteig Ausgabe Imst Silz Lesung Josef Huber Ausgabe Landeck Katja Bohnet
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.