Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 12. Juli 2021 | Juliane Wimmer

Fahrradfahren fürs Freiluftkino

Fahrradfahren fürs Freiluftkino
chenende im Moos ein einzigartiges und umweltschonendes Kinoerlebnis. Foto: Birgit Standke
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Juliane Wimmer
TAGS
Freiluftkino Radlkino Ehrwalder Moos
Artikel teilen
Artikel teilen >

Besucher zeigten Begeisterung für nachhaltiges Kinoerlebnis unterm Sternenhimmel im Ehrwalder Moos

Seit 2019 bringt das „Radlkino“ der Innsbrucker Firma Cubic ein einzigartiges Freiluftkino zu den Feldern, Wiesen und Dorfplätzen von Tirol! Am vergangenen Freitag und Samstag lud der Ehrwalder Kulturkreis zu diesem umweltschonenden Kinospaß zum Tipi am Tummebichl ein. Bewegte Bilder gab es ohne Strom aus der Steckdose. Denn die gesamte Energie für Beamer und Tonanlage wurde direkt beim Abspielen der Filme durch Fahrradgeneratoren von den Zuseher/innen „erstrampelt“.
Von Juliane Wimmer.
Mit Einbruch der Dunkelheit startete am Freitag, den 9. Juli das international ausgezeichnete deutsche Filmdrama „Systemsprenger“ von Nora Fingscheidt. Die Zuschauer/innen waren begeistert von Film und Technik. Lucia (10 Jahre) meinte: „Tolle Aktion! So etwas sollte jeden Monat stattfinden!“ Nach dem Film gab es noch ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. Am Samstagnachmittag wurde den Kindern die Entstehung des Stromes mithilfe der Fahrradgeneratoren erklärt. Veranstalter Magnus Lantschner erklärte gegenüber der RUNDSCHAU: „Um die Kinder herauszufordern, haben wir eine Popcorn-Maschine, die generell riesige Stromfresser sind, angeschlossen. Hier war es nahezu unmöglich, genügend Strom zu „erstrampeln“. Auch wenn die zweite Filmvorführung (Milo Raus „Das neue Evangelium“) am Samstagabend wegen Gewitter und Starkregen abgebrochen werden musste, so war der Ehrwalder Kulturkreis trotzdem zufrieden, den interessierten Besuchern dieses nachhaltige Kinoerlebnis einmal vorgestellt zu haben.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Sonja Ledl-Rossmann Stift Stams SV Zams Sautens Ausgabe Imst Zusammen Helfen Landeck Erwin Reheis Ötzi Ausgabe Reutte SPG Prutz/Serfaus Regina Karlen Kematen SC Breitenwang Ötztaler Alpen Joachim Weirather Lehrlinge Telfs e5 Ötztal Tourismus Bürgermeister Rudolf Häusler Günter Salchner Zirler Elias Schneitter Wolfgang Winkler Zirl
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.