Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 2. November 2020 | Sabine Schretter

Harmonika trifft Harfe

Harmonika trifft Harfe
Die beiden Lehrer der LMS Reutte-Außerfern begeisterten bei einem Konzert in der Pfarrkirche Bichlbach. Foto: LMS Reutte-Außerfern
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Landesmusikschule Reutte-Außerfern Heidi Abfalter Hannes Neururer Pfarrkirche Bichlbach
Artikel teilen
Artikel teilen >

Lehrerkonzert begeisterte Publikum

„Harmonika trifft Harfe“ war das Motto einer Veranstaltung der Landesmusikschule Reutte-Außerfern in der Pfarrkirche Bichlbach, bei dem zwei Lehrkräfte der Musikschule meisterlich aufspielten.
Von Sabine Schretter.
Heidi Abfalter an Hackbrett und Harfe sowie Hannes Neururer an der Steirischen Harmonika und an der Harfe begeisterten das Publikum. Dabei wurden die Zuhörer auf eine Reise in verschiedenste Musikstile und Epochen eingeladen. 

Vielfalt und Eigenkomposition. 
Am Anfang des Programms stand ein Jodler, der nahtlos überging in den Walzer „Am Grundlsee“ (von Wolfgang Herz). Diese musikalische Visitenkarte machte auch gleich zu Beginn deutlich, welch klangliche Vielfalt Hannes Neururer seiner Konzertharmonika mit 50 Diskanttasten und 23 Basstasten entlocken kann. Die Reise ging weiter u. a. nach England, wo Heidi Abfalter Tänze unter dem Titel „Hornpipe-Time“ virtuos auf dem Hackbrett zum Besten gab. Ein Abstecher nach Russland brachte die beiden Musiker zu Dimitri Schostakowitsch und seinem bekannten „Second Waltz" aus der Jazz-Suite Nr. 2. Die anspruchsvolle Reise endete bei J.S. Bach und dem bekannten „Air“, das Hannes Neururer mit seiner Harmonika prachtvoll in die Pfarrkirche von Bichlbach zauberte. Ein weiterer Höhepunkt waren die Eigenkompositionen von Heidi Abfalter, die das Programm perfekt abrundeten und das Publikum begeisterten. Die Vielfalt an Klängen und Repertoire (von Klassik bis Volksmusik) war wirklich herausragend und so stand Hannes Neu-rurer mit einer kleinen Harmonikaausstellung und Heidi Abfalter für die neugierigen und beeindruckten Zuhörer noch für Fragen zur Verfügung. Dieses musikalische Erlebnis fand unter Einhaltung aller Covid-19-Vorschriften statt und wird hoffentlich bald wiederholt werden können.
 
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
St. Anton Corona Ausgabe Telfs Ölgemälde Flüchtlingshilfe ÖGB Reutte ÖBB Thomas Gassner Österreichisches Kuratoriums für Alpine Sicherheit Ausgabe Imst Imster Bergbahnen künstlerische Leiter Christoph Nix Regina Karlen Ötztal Mahnwache praktische Ärzte Impfung Ärztenotdienst Initiative "Hoffnung für Flüchtlinge" Landeck Telfs Lesbos modernen und kundenfreundlichen Eintrittstor Naturbahnrodeln Tiroler Volksschauspiele
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.