Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 21. Juli 2020 | Juliane Wimmer

Museum zum Mitmachen!

Museum zum Mitmachen!
Der Ehrwalder Museumsverein wählte am 16. Juli 2020 einen neuen Vorstand (von li. nach re.): Johann Wilhelm (Rechnungsprüfer), Andreas Wilhelm (Archivar), Rosmarie Schöpf (Schriftführerin) sowie Peter Steger (Obmann)und Susanne Schiftner( Kassierin, nicht im Bild).RS-Fotos: Wimmer
FEEDBACK
REDAKTION
Reutte  Juliane Wimmer
TAGS
Museumsverein Ehrwald Peter Steger Jahreshauptversammlung Museum im Spinnhof
Artikel teilen
Artikel teilen >

Der Ehrwalder Museumsverein plant Projekte mit Jung und Alt

Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, dem 16. Juli, blickte Obmann Peter Steger auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Nach der erfolgreichen Neueröffnung des „Museums im Spinnhof“ vor vier Wochen wurde nun ein neuer Vorstand gewählt. Dieser plant Wechselausstellungen in den vier Museumssälen, eine Huagart-Stube für Senioren sowie Projekte mit den Schülern und Schülerinnen der Neuen Mittelschule Ehrwald.
von Juliane Wimmer.

71 Mitglieder zählt der Ehrwalder Museumsverein seit Mitte Juni 2020. Auch ein paar ganze junge Mitglieder konnte man neu für sich gewinnen, die v. a. als Archivare tätig sind.

MIT HEIMISCHEN BETRIEBEN.
In seinem Jahresrückblick dankte Obmann Peter Steger der Gemeinde für die im September 2019 gemeinsam abgeschlossene Trägergemeinschaft, die die Neueröffnung des „Museums im Spinnhof“ mit Corona-Verzögerung heuer im Juni ermöglichte. Stolze 41.600 Euro musste man dafür in die Hand nehmen. 91 % (37.750 Euro) davon gingen an lokale Betriebe, die Holz-, Glas-, Elektro- und weitere Technik-arbeiten durchführten. Die Landesförderung betrug 9.650 Euro.
Museum zum Mitmachen!
Für seine 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Karl Bader eine Ehrenurkunde.
NEUER VORSTAND/EHRUNGEN.
Wie alle drei Jahre üblich, kam es zur Wahl eines neuen Vorstandes. Obmann ist wieder Peter Steger, Schriftführerin: Rosmarie Schöpf. Neue Kassierin wurde Susanne Schiftner. Der Jüngste im Team: Andreas Wilhelm als Archivar. Darüber hinaus wurden Johann Wilhelm als 1. Rechnungsprüfer und Andreas Wilhelm als 2. Prüfer bestätigt. Für seine 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Karl Bader, der zusammen mit Gudrun Kerber, Robert und Herta Klar aus dem Vorstand ausschied, eine Ehrenurkunde.

AUSBLICK.
Auch in Zukunft wird die Arbeit des Museumsvereins nicht ruhen. V. a. die Jugend soll zum Mitmachen animiert werden. So plant das Team um Obmann Peter Steger verschiedene Projekte, wie den Aufbau eines alten Webstuhls mit den Schülern und Schülerinnen der Neuen Mittelschule. Auch eine Huagart-Stube für Senioren soll – wenn möglich – im Untergeschoss des Museums entstehen. „Ganz toll wäre es, wenn wir sie beim Erzählen ihrer 'Geschichten aus der alten Zeit' filmen und die Videoschnipsel für unser Museum verwenden dürften“, erklärte Steger.
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.