Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

Tag der Herzlichkeit

Volksmusik in Pflegeeinrichtungen des Bezirkes Reutte

Freitag, der 16. Juni, war nicht nur der Herz-Jesu-Tag, sondern auch der „Tag der Herzlichkeit, an dem unter dem Motto „Volksmusik mit Herz“ in verschiedenen Tiroler Pflegeeinrichtungen und Institutionen, die sich betagter Menschen annehmen, Konzerte veranstaltet werden.
27. Juni 2023 | von Von Sabine Schretter
Tag der Herzlichkeit
Das „Spätlese Trio“ unterhielt die Bewohner des Pflegeheims „Haus Ehrenberg“. Foto: Mayr
Von Sabine Schretter


Auch im Bezirk Reutte waren Musikgruppen unterwegs und erfreuten Bewohner von Pflegeeinrichtungen mit Gesang und Wohlklang. So trat der „Lechtaler Viergesang“ unter der Leitung von Richard Wasle im SGS Zentrum in Elbigenalp auf. Im Pflegeheim Haus Ehrenberg in Ehenbichl musizierten das „Spätlese Trio“ mit Steirischer Harmonika, Klarinette und Tuba und das „Harmonikaduo Michlbauer. Der „Tag der Herzlichkeit“ ist nicht nur für die Bewohner der Einrichtungen, die oft auch mitsingen, klatschen und sogar ein Tänzchen wagen, ein Erlebnis. Der „Tag der Herzlichkeit“ ist als stets gelungene Veranstaltung auch eine Anerkennung für alle in der Pflege beschäftigten Mitarbeiter.

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben