Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Kultur | 5. November 2019 | Sabine Schretter

Viele Punkte in der Stufe B

Viele Punkte in der Stufe B
Das Schülerblasorchester der LMS Reutte erspielte 87,3 Punkte in der Kategorie B. Foto: Österreichischer Blasmusikverband
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte Sabine Schretter
TAGS
Ausgabe Reutte Landesmusikschule Außerfern Peter Besler Schülerblasorchester
Artikel teilen
Artikel teilen >

Toller Erfolg für SBO der LMS Reutte-Außerfern


(sas) Am 27. Oktober fand zum mittlerweile 9. Mal der Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb in Grafenegg, NÖ, statt. 20 Orchester aus Österreich und Südtirol haben teilgenommen.

Unter den Teinehmern war auch das Schülerblasorchester der Landesmusikschule Reutte-Außerfern, unter der Leitung von Peter Besler. Mit 87,3 Punkten konnte das SBO in der Stufe B ein super Ergebnis erreichen.

Auch beim Höchststufenwettbewerb waren Musiker aus Tirol erfolgreich: Das Sinfonische Blasorchester Tirol, unter der Leitung von Bernhard Schlögl, konnte mit hervorragenden 94,8 Punkten den zweiten Platz unter den sechs angetretenen Orchestern erreichen. Das Jugendorchester der LMS Landeck ist in der höchsten Altersstufe „D“ angetreten und hat unter der musikalischen Leitung von Stefan Köhle 93,6 Punkte und damit den Bundessieg „erspielt“. Abhängig vom Durchschnittsalter sind die Orchester in vier Kategorien angetreten, wobei neben einem Pflichtstück ein Selbstwahlstück derselben Schwierigkeitsstufe vorgetragen werden musste.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Ausgabe Reutte Ausgabe Imst ÖBB-Kundenservice Ötztaler Mountainbike Festival Gemeinderatswahl 2022 Ausstellung Zirler Vizebürgermeisterinnen Iris Zangerl-Walser (Zukunft Zirl) ÖFB-Teammanagerin Isabel Hochstöger Marktgemeinde Reutte Stefan Weirather Zwölferspitze Hans-Peter Bock Zirl Zams Bürgermeister Günter Salchner „Corona-Nothilfe“ landwirtschaftliches Auslandspraktikum Hoch-Imst „Gustl“ Ötzerau Fließ Tarrenz Stams Telfs Pitztal
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.