Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Politik | 26. Mai 2020 | von Sabine Schretter

Coronahilfe in Reutte

Coronahilfe in Reutte
Die Fraktion „Gemeinsam für Reutte“: GR Ernst Hornstein, GR Daniela Rief, Vize-Bgm. Klaus Schimana, GV Elisabeth Schuster, GR Gabi Singer und GR Roland Beirer (v.l.). Foto: Schimana
FEEDBACK
REDAKTION
Reutte  von Sabine Schretter
TAGS
Ausgabe Reutte Vizebürgermeister Klaus Schimana Fraktion „Gemeinsam für Reutte“ Marktgemeinde Reutte Corona-Krise
Artikel teilen
Artikel teilen >

„Wir wollen, dass weiterhin Geschäfte und Lokale unser Ortsbild prägen“

Die Fraktion „Gemeinsam für Reutte“ bringt einen Antrag im Reuttener Gemeinderat ein. Die Marktgemeinde soll Geld aus den Überschüssen aus 2019 zur Stützung der heimischen Wirtschaft und privater Haushalte zur Verfügung stellen.
von Sabine Schretter

Vizebürgermeister Klaus Schimana dazu: „Die Corona Krise trifft alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft. Durch den sogenannten  Shutdown des gesellschaftlichen Lebens wird die Wirtschaft stark getroffen. Die Struktur der Marktgemeinde Reutte ist geprägt von kleinen und mittleren Betrieben, die besonders unter der Krise leiden. Um die Auswirkungen auf die Wirtschaft und Gesellschaft möglichst gering zu halten, müssen wir auch als Marktgemeinde unterstützen.“ Die Vergabe der Mittel soll möglichst unbürokratisch und rasch erfolgen. „Das ist der Vorteil einer Gemeinde. Wir kennen die Leute und Betriebe vor Ort und sollten damit in der Lage sein, treffsicher zu entscheiden“, so Schimana. Der Gemeinderat folgte der Argumentation; in den kommenden Tagen sollen konkrete Maßnahmen besprochen und bereits in der nächsten Gemeinderatssitzung beschlossen werden.
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.