Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 25. Oktober 2021 | Peter Linser

So war es früher - Ausgabe Reutte (34/21)

So war es früher - Ausgabe Reutte (34/21)
Beiwagenmaschine am Katzenberg (Linksverkehr!), 1930.
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Peter Linser
Artikel teilen
Artikel teilen >
Durch ein Automobil verunglückt. Aus Reutte wird uns unter dem 24. des Monats geschrieben: Am 22. des Monats fuhr ein Automobil mit rasender Geschwindigkeit von Heiterwang über den Katzenberg nach Reutte. Der Gasthofbesitzer zur „Krone“ in Reutte, Josef Hager, begegnete demselben mit seinem Einspänner auf der Klause. Das Pferd scheute, die Wagendeichsel brach und der Wagen selbst kippte um. Das Pferd ging durch und schleifte den Wagen nach. Das Pferd ist schwer, Herr Hager leicht verletzt. Der Besitzer des Automobils, Gutsbesitzer Josef Egly aus Frankfurt a. M. fuhr eiligst davon; den 1 ½ Stunden langen Weg von Heiterwang bis Reutte soll er in 4 Minuten zurückgelegt haben. Dank dem sofortigen Einschreiten der hiesigen wackeren Gendarmerie konnte Egly in Füssen eruiert werden. Welches Unheil würden erst die Automobile auf den schmalen Straßen nach Plansee und in das Lechtal verursachen! – Wie man hört, soll die hiesige k. k. Bezirkshauptmannschaft den Automobilverkehr auf diesen Strecken ganz verboten haben.  Text: Peter Linser
Feedback geben
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Bezirk Reutte Feuerwehr ÖGK Ischgl Haiming Benedikt Lentsch Polling Kematen Ausgabe Imst Glenthof So war es früher Völs Günther Platter Kaunertal silberne Medaille Silz Telfs TschirgArt Jazzfestival Landeck Ehrungen Tennis Stefan Weirather iMstrumental kognitive und körperliche Beeinträchtigungen Werner Friedle
Nach oben