Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 26. Jänner 2022 | Peter Linser

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW 04/2022)

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW 04/2022)
Skijöring am Katzenberg, 1933. Foto: L. Reiter
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Peter Linser
TAGS
Skijöring Gemeinde Reutte Skisport Winter Katzenberg Chronik
Artikel teilen
Artikel teilen >
Motorrad-Skijöring: Mathias Müller auf Moto Guzzi (500 ccm) fährt die Bestzeit des Tages (Streckenrekord) in zwei Minuten 30,4 Sekunden. Am Sonntag, dem 29. Jänner, erfolgte die Austragung des diesjährigen Motorrad-Skijörings auf der kurvenreichen Katzenbergstraße, welche in zweimaligem Lauf befahren werden musste, und somit an Maschine und Fahrer erhebliche Anforderungen stellte. Die Veranstaltung wurde durch die milde Witterung außerordentlich begünstigt und erfreute sich einer sehr guten Beteiligung. Besonders am Start und an der gefährlichen Kurve, der Fritz-Kurve, hatte sich eine große Menge von Zuschauern angesammelt. Die Fahrbahn war dank der bereitwilligsten Beistellung des Schneepfluges und Fuhrwerkes durch die Gemeinde Reutte in gutem Zustande und ermöglichte den einzelnen Fahrern recht gute Zeiten. Die Preisverteilung fand abends 8 Uhr im Sporthotel Tiroler Hof statt mit anschließendem Kränzchen. Die Klassensieger: Klasse A bis 220 ccm: 1. Siegfried Schletterer, Reutte, auf Puch, Skifahrer Hosp, Breitenwang, Ehrenpreis: ein Puchreifen. Klasse B bis 350 ccm: 1. Ferdinand Schnitzer, Reutte, auf F. N., Skifahrer Siebenhüner, Reutte, Ehrenpreis: eine Uhr. Klasse C bis 750 ccm (untengesteuert): 1. Siegfried Pacher, Reutte, auf Condor (350 ohv), Skifahrer Koch, Reutte, Ehrenpreis: ein Pokal. Klasse C bis 750 ccm (ohv): 1. Mathias Müller, Reutte, auf Moto Guzzi, Skifahrer Gebhard, Ehrenpreis: ein Pokal; für den Skifahrer drei Freikarten auf die Zugspitze. Klasse D bis 750 ccm mit Beiwagen: 1. Franz Kurz, Reutte, auf Moto Guzzi, Skifahrer Kerber, Ehrenpreis; eine Kanne. l. Klasse E über 750 ccm mit Beiwagen: 1. Heinz Bunte, Reutte, auf Indian, Skifahrer Randolf, Ehrenpreis: drei Liter-Kannen l. (Außferner Bote, 1.2.1933).
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Polling Werner Friedle So war es früher ÖGK Tennis Günther Platter Ausgabe Imst Ehrungen Silz kognitive und körperliche Beeinträchtigungen Haiming Feuerwehr Völs Kaunertal TschirgArt Jazzfestival iMstrumental silberne Medaille Landeck Telfs Benedikt Lentsch Ischgl Kematen Glenthof Stefan Weirather Bezirk Reutte
Nach oben