Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 8. März 2022 | Peter Linser

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW 10/2022)

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW 10/2022)
Hans Hosp, Fridolin Gärtner, Walter Hosp, Otto Wieland, Rudolf Fichtl (v. l.).
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Peter Linser
TAGS
Chronik Linser Bergrettung Bichlbach Bichlbach Bergrettung
Artikel teilen
Artikel teilen >
1952–2022: 70 Jahre Bergrettung Bichlbach. Im Jahre 1952 gründete der damals in Bichlbach stationierte Gendarmerieinspektor Rudolf Fichtl mit noch neun „schneidigen Burschen“ die Ortsstelle Bichlbach des „Österreichischen Bergrettungsdienstes“. Diese Einrichtung machten der zunehmende Tourismus und die dadurch immer häufiger werdenden Alpinunfälle notwendig. Von bescheidenen Anfängen konnten im Laufe der Zeit immer besseres und moderneres Rettungsgerät angeschafft werden. Stolz konnte 1953 der erste „Ackja“ präsentiert werden.
1961 löste Otto Wieland den verdienten Gründungsobmann ab. Ihm folgte 1972 Hugo Zotz als Leiter einer starken und schlagkräftigen Einsatzmannschaft. Intensive Ausbildung in Kursen, Sommer- und Winterübungen sowie Sanitätsschulungen folgten den immer raffinierteren Rettungstechniken, die Lawinenabgänge, Murbrüche, Flugzeugabstürze, Vermisstensuche oder Hubschrauberbergungen  erfordern.
Im Jahre 1996 wurde der langjährigen Ortsstellenleiter Hugo Zotz von Franz Leitner abgelöst, der sich auch jahrelang als Flugretter für die Sicherheit in unserem Land engagierte. Seit 2017 leitet Andreas Strolz diese für die einheimische Bevölkerung und den Tourismus so wichtige Einrichtung. Von den Gründungsmitgliedern lebt heute noch der im 90. Lebensjahr stehende Fridolin Gärtner (‘s Mesmers Fridl, 2 v. l.).
Mit den Glückwünschen zum  70. Geburtstag der Bichlbacher Ortsstelle ist auch die Hoffnung verbunden, dass sich immer wieder idealistische junge Leute in den ehrenamtlichen Dienst der Allgemeinheit in Gemeinde und Land stellen mögen. Ad multos annos!
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
ladinische Ensemble „Ganes“ Österr. Vizemeister Jubiläum Wasserkraft Werner Friedle künstlerischer Leiter Gregor Bloéb Tag der offenen Tür Peter Linser vor 80 Jahren Gebietsliga West Ausbildung Pfunds So war es früher Chronik unbedingteGeldstrafe Zusammenarbeit bedingte Haftstrafe freiwilligenarbeit Zweigverein Tennis Fußball Zams Landeck Tiroler Volksschauspiele Telfs Landtagswahl
Nach oben