Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 13. Oktober 2020 | Wener Friedle

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW42/2020)

So war es früher – Ausgabe Reutte (KW42/2020)
Gedenkblatt für Ignaz Vonier im Jahre 1916. Foto: Werner Friedle
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Wener Friedle
Artikel teilen
Artikel teilen >

Ignaz Vonier

So war es früher – also 1916 – mitten im I. Weltkrieg! (Entnommen mit Genehmigung der VS Bach aus der reichhaltigen Volksschulchronik – Seite 37) Gedenkblatt – Ignaz Vonier Bildhauer in BERLIN, geboren am 31. Oktober 1854 in BACH, welcher der Kirche - Schule - und dem Gemeindearmenfond je 10.000 Mark testamentarisch vermachte. Vonier war ein gut katholischer, frommer, ferner ein fleißiger, strebsamer und geschickter Mann und brachte es deshalb zu einem enormen Vermögen. Johann Dreier, Schulleiter; Bach, am 5. Dezember 1916 Solche Gönner hätte wohl jede Kirche, Schule und Gemeinde gerne, meint der Schreiber, Werner Friedle. Text und Foto: Werner Friedle
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Landeck Ötzi Zirler Elias Schneitter Sautens Lehrlinge SPG Prutz/Serfaus Kematen Günter Salchner Regina Karlen Bürgermeister Rudolf Häusler Erwin Reheis Zirl SV Zams Sonja Ledl-Rossmann Stift Stams SC Breitenwang Ötztal Tourismus Ausgabe Imst Joachim Weirather e5 Ötztaler Alpen Zusammen Helfen Ausgabe Reutte Wolfgang Winkler Telfs
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.