Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 18. Mai 2020 | Peter Linser

So war es früher ...

So war es früher ...
Leibarzt Christian Hummel (1787–1868) – (Porträt des Kirchenmalers Emanuel Walch, geb. 1862 Kaisers, gest. 1897 Toblach)
FEEDBACK
REDAKTION
Reutte  Peter Linser
Artikel teilen
Artikel teilen >

Leibarzt Christian Hummel

Von Peter Linser

Wie jeder vermögende Wirt hatte auch Andreas Hofer seinen Hausarzt. Es war der Südtiroler Dr. med. Alois von Gasteiger, geb. 1777 in Villanders, gest. 1854 in Meran, der sich selbst als „Hausarzt der Familie v. Hofer“ bezeichnete und 17 Kinder hatte. Sein Bruder, Dr. Karl von Gasteiger, stand als Landrechtsadvokat dem Sandwirt Hofer, der auch Pferde- und Weinhändler war, in rechtlichen Angelegenheiten zur Seite.
Zur Zeit der Innsbrucker Regierung Hofers im September und Oktober 1809 aber war der Vorarlberger Landarzt Christian Hummel,  geb. 24.8.1787 in Bürs, gest. 5.3.1868 in Nenzing, sein behandelnder Arzt. Ausgebildet in Schruns und St. Gallen, erhielt er 1809 in Innsbruck das Diplom als Wundarzt und Geburtshelfer, nahm als Feldarzt an der zweiten Bergiselschlacht teil und wurde am 2.9.1809 von Andreas Hofer in Sterzing zum „Orts- und Leibchirurgus“ bestellt. Die letzte Schlacht am 1. November sah ihn wieder auf dem Verbandsplatz. (Vlbg. Tagblatt, 31.5.1930)
1812 wurde Hummel Landarzt des Distrikts Nenzing und 1836 Repräsentant des Standes Sonnenberg. Eine kurze Zeitungsnotiz meldete das Ableben des verdienten Mannes: „Der Herr Christian Hummel, zur Zeit des großen Befreiungskampfes Hofers, des Sandwirthes und Oberkommandanten Tirols Leibarzt und seither Landarzt zu Nenzing, ist daselbst, 81 Jahre alt, nach kurzem Krankenlager am 5. d. Mts. gestorben. Er war stets von Allen, die ihn kannten, seiner thätigen Vaterlandsliebe wegen hochgeachtet.“ (Ibk. Nachr. 26.3.2868)
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.