Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | So war es früher | 20. Juli 2020 | Peter Linser

So war es früher ...

So war es früher ...
3. Klasse Hauptschule Reutte mit Lehrer Ludwig Kohler, 1934. (56 Kinder). Foto: L. Reiter
FEEDBACK
REDAKTION
Reutte  Peter Linser
Artikel teilen
Artikel teilen >

Schulklasse 1934

Die Schulausflüge im Frühsommer 1928: Die Schüler der Bürgerschule griffen weit aus und zeigten, dass sie schon einige Erfahrung im Wandern hatten. Die 1. Klasse Knaben wanderte über Rieden auf die Raazalpe und zurück über Berwang-Bichl-bach, von wo sie mittelst Auto nach Reutte zurükkehrten. Die 1. Klasse Mädchen zog durchs Rotlechtal nach Rinnen-Berwang-Bichlbach und von hier mittelst Stellwagen nach Hause. Die 2. Klasse Knaben und Mädchen begannen den Ausflug mit einer Autofahrt durchs Tannheimertal nach Hindelang-Sonthofen-Immenstadt (Alpsee) und kehrte über Füssen nach Reutte zurück. Die 3. Klasse Knaben und Mädchen hatte sich als Ziel die Landeshauptstadt Innsbruck genommen, die sie ebenfalls mittelst Auto über den Fernpass und Miemingerplateau besuchten. Die Rückkehr fand ebenso per Auto auf derselben Strecke statt. Wenn auch das Wetter nicht jedes Mal gerade herrlich zu nennen war und die Sonne an manchen Tagen nur selten ihr lachendes Gesicht zeigte, so konnte dies dennoch die glänzende Stimmung der jungen Leute nicht beeinträchtigen und alle kehrten wohl zufrieden und wieder reicher an schönen Jugend-erlebnissen nach Hause zurück. (Außferner Bote, 16. 6. 1928)
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.