Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Artikel teilen
Artikel teilen >

5. Runde Tiroler Tennismannschaftsmeisterschaften

Ergebnisse vom 12. bis 18. Juni

Die fünfte Runde der Meisterschaft war geprägt von hohen Siegen aber auch hohen Niederlagen aus Sicht der Außerferner Mannschaften.
19. Juni 2023 | von Bruno Dengg
5. Runde Tiroler Tennismannschaftsmeisterschaften
Die junge und aufstrebende Allgemeine Damenmannschaft des TC Ehrwald. Letizia Jourez, Emma Steiner, Lena Schretter, Isabell Schennach, Jana Bader, Pauline Orasch (vorne v.l.). Sophia Wilhelm, Emily Müller, Johanna Schennach, Maria Wohlgenannt, Sophia Wohlgenannt, Florentina Muysers, Martina Klotz, Theresia Wohlgenannt (hinten v.l.). Foto: TC Ehrwald
Von Bruno Dengg.
Langsam, aber sicher geht es schon wieder in die letzten Meisterschaftsrunden.
Jugend U13 weiblich BL1.
TC Wattens 1 – TennisClub Außerfern 1: (Spiel vom 18.06.). Einen klaren Auswärtssieg konnten die Außerfernerinnen verbuchen und sind somit unangefochten an der Tabellenspitze. Valentina Leuprecht und Marie Mellauner gewannen ihre Einzel, im Doppel siegten Helena und Valentina Leuprecht.
Jugend U13 männlich BL1.
SV Silz 1 – TennisClub Außerfern 1: 4:0. Leider hatten die Außerferner der Heimmannschaft nichts entgegenzusetzen und mussten sowohl alle drei Einzelspiele als auch das Doppel an Silz abgeben.
Allgemeine Klasse Damen LL.
C Raiffeisen Lermoos 1 – TC Raika Pitztal 1: 4:3. Die Damen aus Lermoos konnten einen knappen Heimsieg erringen. Fabienne Hohenegg und Eva Fasser punkteten im Einzel. Der Rückstand von 2:3 nach den Einzelspielen wandelten Riedel/Baur und Bubendorfer/Fasser mit ihren gewonnen Doppelspielen in einen Sieg um. TC Breitenwang 1 – TC Vomp 1: 4:3. Einen knappen, jedoch wichtigen Heimsieg konnten auch die Damen aus Breitenwang verbuchen. Angelika Marktl und Hanna Kaiser gewannen ihre Doppel im dritten Satz, Adriana Wacker in zwei Sätzen. Tschiderer/Wacker fixierten mit ihrem Sieg im Doppel den erfreulichen Endstand.
Allgemeine Klasse Damen BL2:
C Ischgl 1 – SV Reutte: 2: 7. Die Heimmannschaft war zu übermächtig. Alle Einzel- und Doppelspiele gingen verloren. TC Sparkasse Imst 1 – TC Raiba Ehrwald 1: 3:4. Die Ehrwalder Damen fixierten einen wichtigen Auswärtssieg. Karin Wohlgenannt, Jamie de Fries und Florentina Muysers gewannen ihre Einzel, im Doppel waren de Fries/Sophia Wohlgenannt siegreich.
Allgemeine Klasse Herren BL1.
SV Reutte 1 – TC Prutz 1: 9:0. Gratulation zum Kantersieg. Einzel gewannen: Marco Jäger, Ben Schnitzer, Andreas Pittracher, Pascal Mair, Andreas Gruber, David Lausecker. Doppel an: Jäger/Pittracher, Gruber/Lausecker, Mair/Gerstgasser . SV Raika Längenfeld 1 – TC Pflach 1: 0:9. Keine Chance ließen die Gastgeber den Pflachern. Sie gewannen alle Einzel- und Doppelspiele.
Allgemeine Klasse Herren BL2.
TC Raiba Ehrwald 1 – TC Landeck 2: 2:7. Alle Einzelspiele an Landeck. Das Doppel Bader/Rothleitner und Glaser/Gabriel an Ehrwald.
Allgemeine Klasse Herren BL3.
SV Reutte 2 – TC Ischgl 2: 8:1. Eine Klasse für sich war die junge Herrenmannschaft von Reutte. Sie gewannen fünf Einzel- und drei Doppelspiele. Zu diesem hohen Sieg trugen bei: Markus Seidel, Norbert Straub, Lukas Spielmann, Tobias Wacker und Fabian Trunsperger im Einzel sowie Seidel/Trunsperger, Spielmann/Wacker und Marinus/Hos im Doppel.
Seniorenklasse Damen 45 LLA.
TC Lechaschau 1 – SV Matrei 1: 5:2. Durch einen nie gefährdeten Sieg bleiben die Lechaschauer Damen an der Tabellenspitze. Birgit Schleinkofer, Eva Wolf, Gerlinde Lorang und Rosalinde Schottenhamml gewannen ihre Einzel, Wolf/Lorang waren im Doppel siegreich.
Seniorenklasse Damen 55 LLA.
TC Pflach 1 – TC Völs1 5:2. Durch einen hervorragenden Heimerfolg bleiben die Pflacher Damen unangefochten an der Tabellenspitze. Gerlinde Lorang, Dagmar Schreibmayer und Maria Griesser waren in den Einzeln erfolgreich, beide Doppel mit Wolf/Lorang und Burtscher/Griesser gingen an Pflach.
Seniorenklasse Herren 35 BL1.
USV Ötz 1 – TC Pflach 1: 3:4. Den Platz im Mittelfeld der Tabelle sicherten sich Paul Bader, Markus Schule und Josef Schennach durch Siege in den Einzeln sowie das Doppel Schuler/Christian Bader. TC Raiba Ehrwald 1 – TC Fließ 1: 4:3. Für die Ehrwalder konnten nur Marco Jäger und Stefan Spielmann im Einzel punkten. Beide Doppel mit Tomelic/Spielmann und Jäger/Unterweger gingen dann an die Heimmannschaft.
Seniorenklasse Herren 35 BL2.
TC Weißenbach 1 – TC Schönwies 1: 6:1. Alle fünf Einzelspiele mit Johannes Wachter, Mario Langmann, Hermann Kaltseis, Roland Friedl und Michael Wagner wurden gewonnen, ebenso das Doppel mit Wachter/Wagner.
Seniorenklasse Herren 45 BL1.
TC Seefeld 1 – TC Breitenwang 1: 1:5. Eine verdienter Auswärtssieg. Nach den Einzel von Klaus Schennach, Markus Seidel, Michael Hold und Thomas Hold stand es bereits 1:4. Seidel/Pohler gewannen zudem ihr Doppel.
Seniorenklasse Herren 60 Doppel BL1.
SU Inzing 1 – SV Reutte 1: 0:4. Besser geht es nicht. Alle Doppel wurden durch die Paarungen Pittracher/Grabenhofer, Hilsenbeck/Jungheinrich, Pittracher/Jungheinrich und Grabenhofer/Hilsenbeck gewonnen.
Seniorenklasse Herren 60 LLB.
TC Telfs 1 – TC Pflach 1: 5:2. Ergebnis aufgrund eines Protestes der Telfer noch nicht offiziell.
Seniorenklassen Herren 65 LLA.
TC Sparkasse Kramsach 1 – SV Reutte 1: 4:2. Paul Aste punktete im Einzel für Reutte, ebenso das Doppel Pittracher/Aste.
Seniorenklasse Herren 65 LLB.
TC Wattens 1 – TC Pflach 1: 2:4. Ernst Tlusty und Manfred Ruf gewannen ihre Einzel und Immerz/Ruf und Tlusty/Kriegisch ihre Doppel.
Seniorenklasse Herren 70 LLA.
Leider eine Niederlage für die Ehrwalder. Nur Othmar Kössler war im Einzel erfolgreich.

Feedback geben

Feedback abschicken >
Nach oben