Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 9. August 2021 | Sabine Schretter

Bullen tagten und wählten neu

Bullen tagten und wählten neu
Der neue Vorstand des Sqashclubs Red Bull Reutte: Thomas Wachter (Sportwart), Paul Strolz (Obmann), Christina Beirer (Schriftführerin), Michael Kuhn (Kassaprüfer), Rudolf Anzenhofer (Obmann-Stv.), Adele Strolz (Kassierin), Anton Dobler (Kassaprüfer)(v.l.) – nicht im Bild Sebastian Schock (Sportwartstellvertreter). Fotos: Squashclub Red Bull Reutte
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Squash Club Red Bull Reutte Generalversammlung
Artikel teilen
Artikel teilen >

Generalversammlung mit Neuwahlen des Sqash Clubs Red Bull Reutte

Am 28. Juli fand unter Einhaltung der Coronamaßnahmen (3-G-Regelung, FFP2-Maske, Abstand) um 19 Uhr im Gasthof Mohren die 40. Generalversammlung des Squashclubs Red Bull Reutte statt.
Von Sabine Schretter.
Obmann Paul Strolz hielt einen, aufgrund anhaltenden Pandemie-Einschränkungen kurzen, Bericht. Im Stillen waren für einen kurzen Augenblick die Gedanken bei den verstorbenen ehemaligen Mitgliedern/Vorstandsmitgliedern Helmut Haller, Peter Motowidlak und Sepp Bacher. Der Vorstand traf insgesamt zu sechs Sitzungen zusammen, sieben Newsletter informierten die Clubmitglieder über die aktuellsten COV-19 Entwicklungen. Erfreulich ist die steigende Anzahl der Mitglieder, im Juli 2021 verzeichnete der Club drei Neuzugänge. Als sportlichen Höhepunkt nannte Sportwart Thomas Wachter die Tiroler Doppelmeisterschaft. Das Team Rudi Anzenhofer/Thomas Wachter erspielte sich die Bronzemedaille. Wegen der COV-19 Situation wurde die Tiroler Landesliga 2020/2021 abgesagt und verschoben. Das zweite Team, das heuer in der Bezirks-Liga Bayern gemeldet war, verzichtete aufgrund der ungewissen Covid-Lage auf einen Antritt. Turniere waren bis jetzt nicht ausgeschrieben. Erst am 21. Mai waren die ersten Squasher wieder im Court aktiv – auf eigene Verantwortung, mit allen Einschränkungen. Kassier David Holl konnte einen mehr als positiven Kassabericht vortragen. Die Kassaprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassaführung. Die Generalversammlung entlastete einstimmig den Kassier und den Vorstand.

Neuwahl.
Bei den anstehenden Neuwahlen behielt Wahlleiter Charly Winkler souverän die Übersicht. Die Generalversammlung wählte mit Paul Strolz (Obmann), Rudolf Anzenhofer (Obmann-Stv.), Adele Strolz (Kassierin), Christina Beirer (Schriftführerin), Thomas Wachter (Sportwart) sowie Sebastian Schock (Sportwart-Stv.) einstimmig einen neuen Vorstand. Auf eigenen Wunsch schieden nach jahrzehntelanger Tätigkeit Anna-Christina Zach (Schriftführerin), David Holl (Kassier) und Monika Oberer (Kassaprüferin) aus dem Vorstand aus. Mit großem Applaus, Blumen und Kaufmannschaftgutscheinen wurden diese drei von der Generalversammlung verabschiedet. Obmann Strolz bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Treue und Spielfreudigkeit, bei Centerbetreiber Hiemer und seinem Betreuerteam, bei Red Bull, bei der Raiffeisenbank Reutte, bei der regionale Presse und beim Vorstand. Im Anschluss lud der Club noch zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Bei guten Gesprächen fand diese Jubiläums-Generalversammlung einen würdigen Abschluss. Alle aktuellen Infos zum Club findet man auf der www.squash-reutte.com oder auf Facebook.
Bullen tagten und wählten neu
Die drei Geehrten mit Obmann Paul Strolz: Paul Strolz (Obmann), David Holl (Kassier), Anna Zach (Schriftführerin) und Monika Oberer (Kassaprüferin) (v.l.).
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Telfs Patriots Übersiedlung Erich Entstrasser Ausgabe Imst Wolfgang Winkler Ausgabe Reutte Lechtal Überfall Telfs Otto Neururer Skitouren Österreichische Meisterin öffentlicher Verkehr Landeck Axams Günther Platter Tarrenz Jubiläum Haiming „Park & Ride“-Anlage Nassereith Corona Planungsverband Reutte und Umgebung westliches Mittelgebirge Gemeinde Ehenbichl
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.