Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 2. Jänner 2020 | Klara Fritz

Erfolgreiche Saison beendet

Erfolgreiche Saison beendet
Christkind und Weihnachtsmann belohnten die jungen Kicker. Foto: Gropp
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte Klara Fritz
TAGS
1. FC Tannheim U 13 AFL Anton Heinreichsberger Anton Zimmermann Ausgabe Reutte Bayerischer Fußballverband FC-Retro-Dress Hotel „Lumberger Hof“ Sport Paulweber Thomas Gropp
Artikel teilen
Artikel teilen >

1. FC Tannheim U 13 verabschiedet Fußballjahr


Im stimmungsvollen Ambiente des Hotels „Lumberger Hof“ in Grän traf sich die U 13 des 1. FC Tannheim zur Weihnachtsfeier, bei der das zurückliegende Fußballjahr verabschiedet wurde. Coach Anton Zimmermann begrüßte die 18 Spielerinnen und Spieler gemeinsam mit ihren Eltern sowie FC-Obmann Anton Heinreichsberger, ehe Trainerkollege Thomas Gropp das Spieljahr noch einmal Revue passieren ließ.

Von Sonja Kofelenz

Gravierendste Veränderung im Verein war die erstmalige Teilnahme der U 13-Mannschaft an der Spielrunde des Bayerischen Fußballverbands, die hinsichtlich der Qualität des Teams notwendig wurde; der FC lehnt die weite Fahrt zu Spielen über den Fernpass ab und im Rahmen der AFL stellen nur zwei weitere Vereine Konkurrenz in dieser Altersklasse dar. Mit dem Ziel zu lernen trat die Mannschaft im Herbst in Bayern an und belegte bereits bei der Hälfte der Saison einen überragenden dritten Platz. Dabei konnten sich die Jungs und Mädels ob der starken bayerischen Vereine individuell und als Team immens weiterentwickeln. Nur ein verlorenes Spiel, die meisten erzielten Tore (27) sowie die zweitbeste Abwehr bei sieben Gegentoren unterstreichen dies auch zahlenmäßig.
Mit den gemachten Erfahrungen, in Verbindung mit der im Training hart und geduldig erarbeiteten spielerischen Reife, erzielten sie bei den beiden verbliebenen AFL-Vertretern und auch in den Test- bzw. Freundschaftsspielen gegen die Tirol-Ligisten aus Reutte und Vils gute Ergebnisse.
50 bis 60 Zuschauer bei Jugendspielen sind keine Seltenheit, stets mit großer Unterstützung der Eltern. Hierfür bedankten sich Trainer und Mannschaft sehr herzlich bei Obmann Heinreichsberger, der durch sein Kommen zu der Feier seine Verbundenheit mit der Jugend dokumentierte.
So fiel der Jahresrückblick rundum erfreulich und positiv aus.
Der Weihnachtsmann höchstselbst machte der Mannschaft seine Aufwartung, wenn auch einige Tage zu spät, wie das im spektakulären FC-Retro-Dress ebenfalls erschienene Christkind konstatierte. Selbstverständlich befand sich für alle Spieler ein Präsent in seinem Sack. Christkind und Weihnachtsmann wünschten der Mannschaft und den Trainern abschließend auch künftig Freude und Erfolg an ihrem Sport. So endete die gelungene Feier bei allen mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen und dem festen Vorsatz, den erfolgreich beschrittenen Weg weiter zu gehen. Zum Abschied gab es für alle einen von der Firma Sport Paulweber in Reutte gespendeten Sportbeutel. Auch hierfür sagt der Nachwuchs des 1. FC Tannheim dem Spender herzlichen Dank.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Leutasch TC Silz Tennis Ausgabe Imst Hoch-Imst Corona Haiming Pfarrkirche Peter und Paul Tourismus SV Reutte Leichtathletik TC Telfs Rotes Kreuz Seefeld Wolf Georg Jud Telfs Evangelische Kirche Reutte Ehrwald Seefelder Plateau Martinskirche Wängle St. Anna Kirche Reutte Völs Zirl Silz Meinhardinum Stams
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.