Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 24. Mai 2022 | Von Bernadette Wolf

Fußball-Frauenpower!

Fußball-Frauenpower!
Die FC Lechaschau-Damen holten den Meistertitel. RS-Foto: Wolf
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Von Bernadette Wolf
TAGS
Ausgabe Reutte Sabine Wolf Lisa Lewisch Theresa Beirer Julia Lausecker FC Lechaschau SC Imst Landesliga West
Artikel teilen
Artikel teilen >

FC Lechaschau-Damen holen Meistertitel

Lechaschau : Imst - 9:1 (5:1). Die Tore für Lechaschau erzielten: Sabine Wolf (4), Lisa Lewisch (3), Theresa Beirer (1) und Julia Lausecker (1). Mit einem 9:1 Sieg gegen den SC Imst sicherte sich die FCL Damenmannschaft den Meistertitel und somit den Aufstieg in die Tiroler Liga.
Von Bernadette Wolf

Trotz der sonst so hervorragenden Defensivleistung der FCL Viererkette, mit nur 3 erhaltenen Toren in der Rückrunde, konnten die Mädels des SC Imst in der 8. Minute in Führung gehen. Dadurch angeheizt steigerte sich die Motivation und der Siegeswille der FCL Mädels enorm und sie konnten mit frühem Pressing und hohem Ballbesitz das Spiel vorwiegend in die gegnerische Hälfte verlagern. In der 16. Minute konnte Sabine Wolf den Spielstand ausgleichen und bereits zwei Minuten später dann den Führungstreffer zum 2:1 erzielen. Dadurch aufgelockert ließen sich die FCL Mädels die Chancen nicht mehr entgehen und Lisa Lewisch schoss nach einem Eckball den Ball ins Tor. In der 37. Minute traf Sabine Wolf erneut und kann die Führung weiter zum 4:1 ausbauen. Kurz vor der verdienten Halbzeitpause kann Lisa Lewisch erneut nach einem Eckball den Ball im Tor versenken. Nach der Pause kam es zurück am Spielfeld wieder zu einigen guten Torchancen jedoch ohne weiteren Treffer. Bis Sabine Wolf in der 58. Minute das Tor neuerlich anvisierte und traf. In der 68. Minute konnte Theresa Beirer die Führung weiter zum 7:1 erhöhen und ist durch ihren Treffer auf dem zweiten Platz hinter der momentanen Torschützenkönigin der Landesliga West. In der Schlussphase des Spiels schoss Lisa Lewisch erneut Richtung Tor und konnte ihren dritten Treffer in diesem Spiel erzielen. In der 88. Minute besiegelte Julia Lausecker mit einem weiteren Treffer für die FCL Mädels das Spiel mit einem Endergebnis von 9:1.

MEISTERFEIER. Im Anschluss an das erfolgreiche Spiel wurde der Meistertitel und der Aufstieg in die Tiroler Liga mit den Fans gemeinsam gefeiert. Die Medaillen wurden in Anwesenheit von Bürgermeisterin Eva Wolf und Vizebürgermeister Martin Frick überreicht. Die FCL Mädels möchten sich bei allen Zuschauern und Fans für das zahlreiche Kommen und die Unterstützung bedanken und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. Weiters möchten sich die FCL Mädels beim Vorstand des FC Lechaschau für die Unterstützung bedanken. Zu allerletzt gebührt ein riesieger Dank und ein großes Lob an Trainer Milorad Pavlovic, ohne den dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. 

INFO. Am 25. Mai findet das Viertelfinale des Kerschdorfer Tiroler Frauen Cups statt, hierbei treffen die FCL Mädels auf den SV Angerberg, die Drittplazierten der Tiroler Liga, um 19.30 Uhrin der Lecharena Lechaschau. Am letzten Spieltag der Meisterschaft Landesliga West spielen die FCL Mädels gegen die SPG Ötz/Sautens am 28. Mai um 14 Uhr in Ötz.
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Landeck Ökologisierung So war es früher Tiroler Volksschauspiele Tourismus Reutte Seefeld Lechtal Almwirtschaft Sautens ÖGB Vernissage Margarete Maultasch großer Wegerich Polling Ötztal Internationaler Feuerwerbewerb Chronik St. Leonhard im Pitztal Monster und Margarete Ausstellung ÖVP Bezirk Imst Ischgl Ausgabe Reutte Telfs
Nach oben