Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 3. Mai 2021 | Sabine Schretter

Koch Media Handball Reutte

Koch Media Handball Reutte<br />
Obmann Albert Dempf, Kapitänin Juliane Specht und ASVÖ-Vizepräsident Bruno Weilharter (v.l.) bei der Übergabe der Startförderung und des Willkommenspakets. Foto: Koch Media Handball Reutte
Ihr/Dein Draht zur Redaktion
REDAKTION
Reutte  Sabine Schretter
TAGS
Handball Koch Media Handball Reutte ASVÖTirol
Artikel teilen
Artikel teilen >

Weiterer Verein wurde beim ASVÖ-Tirol aufgenommen

Wie wichtig und wertvoll Sport in jeder Form ist, zeigte und zeigt sich besonders seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Der ASVÖ Tirol (Allgemeiner Sportverband Österreichs – Landesstelle Tirol) fördert und unterstützt seit 1949 als Sportdachverband die Arbeit der Sportvereine und sichert damit die Grundlagen des Breiten- und Spitzensports in Tirol.
Von Sabine Schretter.
Der jüngste Zugang aus dem Außerfern ist der einzige Handballverein des Bezirks Reutte, der Verein „Koch Media Handball Reutte“. Mit der Aufnahme dieses Vereins beim ASVÖ Tirol steht der Jugend und der Allgemeinheit im Bezirk Reutte nun eine weitere Sportart zur Verfügung. Eine Tatsache, die auch den Vizepräsidenten des ASVÖ Tirol, Bruno Weilharter sehr freut. Der Verein ist noch jung, wurde erst gegründet, kann aber schon jetzt auf große Erfolge im Bereich des Schulsports verweisen. Derzeit spielen die treffsicheren Außerferner Mädels bei der Österreichischen Meisterschaft in der ÖHB Nachwuchs Liga WU16. Nicht zuletzt ist dies ein Verdienst vieler engagierter Leute, die Vereinsfunktionen und Verantwortung übernehmen. „Nicht selbstverständlich in einer Zeit, in der nur wenige die ehrenamtliche Tätigkeit als Funktionär in einem Verein übernehmen“, streut Bruno Weilharter Rosen. Bei der offiziellen Übergabe der Startsubvention (Vereins-Startförderung) in Höhe von 500 Euro und des Willkommenspakets waren am 27. April Vizepräsident und Bezirksobmann von Reutte, Bruno Weilharter –  als Vertreter des ASVÖ Tirol, Vereinsobmann Albert Dempf und Mannschaftskapitänin Juliane Specht anwesend. Die Übergabe erfolgte coronabedingt mit begrenzter Teilnehmerzahl vor der Sporthalle Reutte. Die RUNDSCHAU wünscht dem Verein und den Funktionären eine verletzungsfreie und erfolgreiche Handballsaison.
Ihr/Dein Draht zur Redaktion

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Über 91.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
Georg Jud Evangelische Kirche Reutte Meinhardinum Stams Hoch-Imst Telfs TC Silz Tennis Martinskirche Wängle Pfarrkirche Peter und Paul Corona Ausgabe Imst Seefeld Rotes Kreuz TC Telfs Leutasch Ehrwald Tourismus Haiming Silz Wolf Völs Zirl Seefelder Plateau St. Anna Kirche Reutte SV Reutte Leichtathletik
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.