Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 14. März 2022 | Lechtal Guiding

Schneeschuhwanderung zum Hahntennjoch – ca. 1.894 Meter

Schneeschuhwanderung zum Hahntennjoch – ca. 1.894 Meter. Fotos: www.mafia-photography.com
vorher
nachher
Feedback geben
REDAKTION
Reutte  Lechtal Guiding
TAGS
Schneeschuhwanderung Hahntennjoch Lechtal Guiding
Artikel teilen
Artikel teilen >

Schwierigkeit WT2, Lechtaler Alpen

Das Hahntennjoch ist als die Passstraße bekannt, die Imst und das Tiroler Lechtal verbindet.
Von Lechtal Guiding.
Im Sommer besonders an Wochenenden stark frequentiert, ist die einsame Gebirgsstraße im Winter einen Besuch wert. Die Schneeschuhwanderung von Boden zum Hahntennjoch bietet unterschiedliche Varianten. Am Weg liegt Pfafflar, bekannt durch die urigen Holzhütten. Pfafflar wurde von Imst aus über das Hahntennjoch besiedelt, ebenso wie die Ortschaft Gramais. Eine landschaftlich reizvolle Tour, die eine neue Perspektive auf die sonst belebte Passstraße bietet.

Kontakt.
kontakt@lechtal-guiding.com
www.lechtal-guiding.com
Tel.  0676 972 059
Feedback geben

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die OBERLÄNDER RUNDSCHAU

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Außerfern!
Über 92.000 Haushalte erhalten wöchentlich die aktuellsten News!
Gegründet wurde das Familienunternehmen im Jahr 1978.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

DIE Jobplattform im Tiroler Oberland und Außerfern Helle Köpfe aufgepasst!
Tag cloud
„C1“-Bergung Schönwies Chronik Weltcup Lawinenübung Ötztal Eishockey ÖBB der Oberste Gerichtshof Lechtal Guiding WK-Präsident Christoph Walser Generalversammlung ÖAMTC Ischgl St. Anton Telfs Österr. Tierschutzverein Neujahrsempfang Bergrettung Polling So war es früher Skitour Werner Friedle Neuwahlen lebenswertes kaunertal
Nach oben