Rundschau - Oberländer Wochenzeitung
Reutte | Sport | 16. Juni 2020 | von Bernadette Wolf

Tennis-Meisterschaftsrunde 2

Tennis-Meisterschaftsrunde 2
Alexandra Lagg siegte mit ihrer Damenmannschaft aus Lermoos. RS-Foto: Wolf
FEEDBACK
REDAKTION
Reutte  von Bernadette Wolf
TAGS
Ausgabe Reutte Tennis Meisterschaft
Artikel teilen
Artikel teilen >

Lermooser Mädchen siegten souverän

Jetzt ist die Meisterschaft endlich so richtig im Laufen! Am vergangenen Wochenende starteten auch die restlichen Seniorenmannschaften in die Mannschaftsmeisterschaft 2020.
von Bernadette Wolf

Jugend: Auch die zweite Begegnung dieser Saison konnten die Mädchen der Lermooser U18-Mannschaft klar für sich entscheiden. Julie Riedel, Anouschka Deuringer und Fabienne Hohenegg besiegten ihre Gegner im Einzel. Das Doppel Anouschka Deuringer/Fabienne Hohenegg ging an die Außerferner. Damen: Auch diese Woche mussten sich die Pflacher Damen der gegnerischen Mannschaft geschlagen geben. Die Damenmannschaft des TC Raiffeisen Lermoos besiegte die Mannschaft in Seefeld. Alexandra Lagg, Julie Riedel, Lara Lorang und Fabienne Hohenegg entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Julie Riedel/Fabienne Hohenegg ging an die Außerferner. Die Ehrwalder Damenmannschaft entschied die Begegnung gegen die Mannschaft aus Haiming. Ambra Vanini-Siegrist, Theresie Wohlgenannt und Florentina Muysers besiegten ihre Gegner im Einzel. Das Doppel Ambra Vanini-Siegrist/Romy Rieder ging an Ehrwald.

 
Tennis-Meisterschaftsrunde 2
Dagmar Schreibmayer konnte ihr Einzel für Pflach gewinnen. RS-Foto: Wolf
Seniorinnen: Die 55+Damenmannschaft aus Pflach besiegte die Gegner aus Innsbruck. Monika Burtscher, Dagmar Schreibmayer und Gerlinde Lorang entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Dagmar Schreibmayer/Gerlinde Lorang ging an die Außerferner. Herren: Die erste Herrenmannschaft des TC Breitenwang besiegte ihren Gegner aus Landeck. Christoph Birner, Bernd Scholz, Andreas Pittracher und Alexander Wagner entschieden die Einzel für sich. Alle drei Doppel gingen an die Außerferner. Es siegten Michael Argauer/Bernd Scholz, Christoph Birner/Andreas Pittracher und Christian Köck/Simon Reichel. Die Weißenbacher Herren mussten sich knapp in Prutz geschlagen geben. Pascal Mair, Clemens Falger und Hermann Kaltseis besiegten ihre Gegner im Einzel. Das Doppel Pascal Mair/Hermann Kaltseis ging an die Außerferner. Die zweite Breitenwanger Herrenmannschaft musste sich der Mannschaft in Silz geschlagen geben. Ben Schnitzer und Vitus Scharf entschieden die Einzel für sich. Alle Doppel gingen an Silz, eines sehr knapp im Champions Tiebreak. Die Ehrwalder Herren mussten ihre erste Begegnung aufgrund des Regens beim Spielstand von 1:4 unterbrechen. Nun konnte die Begegnung zu Ende gespielt werden und die Ehrwald erspielten zwei Punkte. Alexander Gläser und Benedikt Guem entschieden die Einzel für sich. In der zweiten Begegnung mussten sich die Ehrwalder dem starken Gegner aus Pfunds geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Markus Schutti im Einzel. Zwei der drei Doppel wurden erst im Champions Tiebreak entschieden.
Tennis-Meisterschaftsrunde 2
Alexander Wagner gewann sein Einzel für Breitenwang. RS-Foto: Wolf
Senioren: Die Ehrwalder 35+Herrenmannschaft musste sich der starken Mannschaft in Sölden geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Robert Schiftner im Einzel. Die 45+Herrenmannschaft des TC Breitenwang bestritt diese zwei Begegnungen, da eine vom Juli bereits vorgezogen wurde. In der ersten Begegnung mussten sie sich dem starken Gegner aus Götzens geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte das Doppel Kurt Holzknecht/Martin Pohler. Die zweite Begegnung in Oberperfuss entschieden die Breitenwanger für sich. Klaus Schennach, Ulrich Lausecker und Martin Pohler besiegten ihre Gegner im Einzel. Beide Doppel gingen an die Außerferner. Es siegten Zoran Mihajlovic/Reinhold Gruber und Rudi Jäger/Ulrich Lausecker. Die Reuttener 45+Mannschaft erspielte sich zwei Punkte in Mils. Josef Kiss gewann sein Einzel. Das Doppel konnten Josef Kiss/Jörg Krause für sich entscheiden. Die Pflacher 55+Herrenmannschaft konnte die Mannschaft im Pitztal knapp besiegen. Torsten Riedel, Manfred Walch und Ernst Tlusty entschieden die Einzel für sich. Das Doppel Manfred Walch/Torsten Riedel ging an die Außerferner. Die 60+Mannschaft des TC Pflach musste sich dem starken Gegner aus Innsbruck geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holten Klaus Krippner/Herbert Kriegisch im Doppel. Die Doppelmannschaft aus Pflach erspielte sich ein Unentschieden. Die Paarungen Bruno Dengg/Wolfgang Schottenhamml und Wolfgang Schottenhamml/Peter Hörbrand besiegten ihre Gegner.

KOMMENDE HEIMSPIELE. Mittwoch, 17. Juni 10 Uhr: SV Reutte, 60+Doppelherren. Freitag, 19. Juni  14  Uhr: TC Pflach, 55+Herren. Samstag, 20. Juni 9 Uhr: TC Raiba Ehrwald, 35+Herren, 13 Uhr: SV Reutte, 45+Herren, 14 Uhr: TC Raiba Ehrwald, allgemeine Damen. Sonntag, 21. Juni  9 Uhr: TC Lermoos, TC Breitenwang 2, allgemeine Herren. Montag, 22. Juni 10 Uhr: TC Raiba Ehrwald, 70+Herren. Mittwoch, 24. Juni 10 Uhr: TC Pflach, 60+Doppelherren.

ERGEBNISSE.  Jugend – U18 Mädchen: TC Wörgl – TC Raiffeisen Lermoos 4:0. Damen: Landesliga: TC Pflach – SV Zams 0:7, Bezirksliga 1: TC Seefeld – TC Raiffeisen Lermoos 2:5, Bezirksliga 2: TC Raiba Ehrwald – TC Raiba Haiming 4:3. Seniorinnen: 55+Landesliga A: TC Pflach – TI Innsbruck 4:3, Herren: Bezirksliga 1: TC Breitenwang – TC Landeck 7:2, Bezirksliga 2: TC Prutz – TC Weißenbach 5:4, Bezirksliga 3: SV Silz 2 – TC Breitenwang 2 7:2, TC Raiba Ehrwald – SV Silz 2 2:7, TC Raiba Ehrwald – TC Pfunds 2 1:8. Senioren: 35+Bezirksliga 1:TC Sölden – TC Raiba Ehrwald 6:1, 45+Bezirksliga 1: TC Breitenwang – TC Götzens 1:6, SV Oberperfuss – TC Breitenwang 2:5, 45+ Bezirksliga 2: TSV Mils – SV Reutte 5:2, 55+Landesliga B: TC Raika Pitztal – TC Pflach 3:4, 60+Landesliga A: TC Pflach – TK IEV MED-EL 1:6, 60+Doppel: TC Pflach – TC Völs 2:2

 
Tennis-Meisterschaftsrunde 2
Ernst Tlusty siegte für Pflach. RS-Foto: Wolf
Die Oberländer Rundschau

Die führende Wochenzeitung im Oberland und Ausserfern!
Künftig erhalten über 90.000 Haushalte wöchentlich die aktuellsten News!
Die Oberländer Rundschau wurde 1978 gegründet.
 jobs.rundschau.at

jobs.rundschau.at

jetzt NEU: Jobs im Tiroler Oberland und Ausserfern Helle Köpfe aufgepasst!
Nach oben
Wir verwenden Cookies, Tracking- und (Re-) Targeting-Technologien. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu – ausgenommen sind Cookies für Google-Marketing-Produkte.
Einverstanden
Weiter ohne Google-Marketing-Produkte.
Weitere Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.